Was ist ein Decken-Ventilator-Haltewinkel?

Ein Deckenventilatorhaltewinkel ist ein Stück Hardware benutzt, wenn er einen Deckenventilator während des Hochbaus oder der Erneuerung anbringt. Verschiedene Haltewinkel können in den unterschiedlichen Arten entworfen werden, eine große Auswahl Eigenschaften anzubieten, und einige können Zugang zu einem Dachboden oder zu einem Schleichenraum erfordern. Im Allgemeinen anschließen diese Haltewinkel an Halteträger innerhalb eines Deckenraumes n, um eine beständige Stützstruktur zur Verfügung zu stellen, damit ein Deckenventilator auf den Haltewinkel dann gesetzt werden kann. Ein Deckenventilatorhaltewinkel kann auch benutzt werden, um eine Wahl für Deckenventilatorinstallation zur Verfügung zu stellen, selbst wenn ein Deckenventilator nicht zuerst angebracht.

Benannte auch einen Deckenventilatoreinfassungshaltewinkel oder -schienenplatte, hergestellt ein Deckenventilatorhaltewinkel gewöhnlich vom Metall lt und ist genug stark, das möglicherweise bedeutende Gewicht eines Deckenventilators zu stützen. Installation eines Deckenventilatorhaltewinkels kann während des Aufbaus oder der Erneuerung einer Struktur erfolgt werden, gewöhnlich, wenn Zugang zum Raum über einer Decke vorhanden ist. Einige Haltewinkel entworfen, um sogar ohne Zugang zu einem Dachboden installierbar zu sein oder kriechen Raum jedoch erlauben jemand, den Haltewinkel durch ein Loch in der Decke anzubringen.

Ungeachtet dessen, wie ein Deckenventilatorhaltewinkel angebracht werden kann, ist die tatsächliche Installation gewöhnlich die selbe. Ein Haltewinkel entworfen normalerweise als einzelner Metalllichtstrahl, auf den eine runde Montage angebracht werden kann. Der Lichtstrahl selbst angebracht innerhalb einer Decke, normalerweise, indem man jedes Ende des Lichtstrahls an einen Halteträger anschließt, der ein Teil des Anfangsaufbaus eines Gebäudes ist. Dieses gewährt viel Stärke und Unterstützung für den Metalldeckenventilatorhaltewinkel selbst. Der Lichtstrahl kann durch Schrauben angeschlossen werden, oder er kann Metallzähne einfach haben, die in die Holzbocklichtstrahlen fest betätigt werden können.

Einmal kann der Metalllichtstrahl des Deckenventilators, den Haltewinkel richtig, eine runde Schienenplatte angebracht, an den Lichtstrahl dann angeschlossen werden. Dieses dient als die tatsächliche Montage-Hardware, an die ein Deckenventilator während der Installation des Deckenventilators dann angeschlossen werden kann. Viele Deckenventilatorhaltewinkel entworfen, um zu erlauben, dass verschiedene Modelle der Deckenventilatoren auf sie gesetzt und einen grösseren Grad an Kompatibilität mit verschiedenen Ventilatoren versehen. Wenn ein Deckenventilator nicht sofort auf einen Deckenventilatorhaltewinkel gesetzt, kommt der Haltewinkel normalerweise mit einer Deckplatte, die Decke kompletter aussehen und verhindern zu lassen, dass elektrische Drähte herausgestellt.