Was ist ein Discectomy?

Ein discectomy ist der chirurgische Abbau einer verletzten oder bruchleidenden Diskette vom Dorn. Eine bruchleidende Diskette ist eine Diskette, die gebrochen und infolgedessen von seinem normalen Platz hinausgeschoben. Ein discectomy durchgeführt im Allgemeinen von einem orthopädischen Chirurgen in einer Krankenhauseinstellung mit dem Patienten unter allgemeiner Anästhesie iner. Der Zweck einem discectomy ist normalerweise, die Schmerz und Schwäche zu entlasten und zu helfen, Mobilität wiederzugewinnen, die resultierend aus der bruchleidenden Diskette verloren worden sein kann.

Bevor ein Doktor ein discectomy durchführt, bestimmen er oder sie eine bruchleidende Diskette durch Darstellungtests wie medizinische Resonanzdarstellung (MRI). Es gibt non-surgical Behandlungen für eine bruchleidende Diskette, die vor Chirurgie versucht werden kann, aber, wenn keine Verbesserung innerhalb vier bis sechs Wochen beachtet oder wenn die Schmerz, die Schwäche oder die Unbeweglichkeit streng ist, das discectomy, durchgeführt hrt. Bruchleidende Disketten können durch Verletzung oder Trauma zum Dorn verursacht werden und können die Schmerz, Betäubung und Schwäche in der untereren Rückseite und in den Beinen verursachen. Wenn eine Diskette bricht und vom Platz hinausgeschoben, kann sie untergebracht gegen einen der vielen spinalen Nerven werden. Die Kompression dieser Nerven verursacht nachher die Schmerz, Betäubung und manchmal Unbeweglichkeit der Beine.

Wenn Darstellungtests aufdecken, dass eine bruchleidende oder gebrochene Diskette chirurgisch behandelt werden kann, festlegt der Doktor ein discectomy omy. Die Chirurgie selbst erfordert einen Schnitt durch die Rückseite, in der der Chirurg hereinkommt. Wenn es irgendwelche Knochenfragmente von den Wirbeln gibt, entfernt der Chirurg sie, bevor er die Diskette entfernt. Gewöhnlich wenn ein Patient von der Anästhesie aufwecken, die ein discectomy folgt, beachtet er oder sie sofortig Entlastung von den vorherigen Schmerz oder von der Betäubung.

Wiederaufnahme von einem discectomy ist bei den meisten Patienten ziemlich schnell, und das Gehen wieder.aufgenommen normalerweise am gleichen Tag ichen Tag. Innerhalb zwei Wochen kann körperliche Tätigkeit des Moderate wie Schwimmen wieder.aufgenommen werden, aber das schwere Anheben und die rigorose körperliche Tätigkeit hinausgeschoben im Allgemeinen für bis drei Monate. Folgende Chirurgie der Schmerz ist normalerweise mit Mundschmerzmedikation wohles kontrolliertes. Wenn Verlust von Mobilität vor Chirurgie streng war, kann körperliche Therapie notwendig sein. Volle Wiederaufnahme nach einem discectomy kann innerhalb acht bis zwölf Wochen in den meisten Fällen erwartet werden.

ine Wahrscheinlichkeit gehabt auszuprobieren.