Was ist ein Downflow Ofen?

Ein downflow Ofen ist eine Art Ofen, der Kaltluft die Oberseite einer Ofenmaßeinheit eintragen, in der sie gewärmt und die Unterseite des Ofens herausnehmen lässt. Sobald gewärmt, betritt die Luft dann ein Haus durch Luftentlüftungsöffnungen. Kontrastierend mit.einschließt ein Upflowofen einen Ventilator w, der Kaltluft über einer erhitzten Oberfläche bläst. Diese Luft ist sie wärmte und sendete in dem Haus über Ofenluftschachte. Während Upflowöfen im Allgemeinen innerhalb des Kellerbereichs eines Hauses gesetzt, angebracht ein downflow Ofen normalerweise innerhalb des Hauptteils eines Hauses.

Die Hauptleitungsteile, dass Verfassung ein downflow Ofen eine Verbrennungskammer, einen Wärmeaustauscher und einen Thermostat umfassen. Wenn Erdgas die Verbrennungskammer durchfließt, lassen dieses Gas mit Luft mischen, die innerhalb des Raumes ist. Sobald die Luft ausreichend Misch geworden, anzündet eine Dauerflamme die voll mit Gasluft s, die Wärme innerhalb des Wärmeaustauschers verursacht. Schließlich gedrückt die Luft durch einen Filter, um alle mögliche Verunreinigungen zu entfernen, und sie gesendet in einem Haus mithilfe eines Ventilationssystems.

Der Thermostat eines downflow Ofens steuert die Lufttemperatur innerhalb der Maßeinheit. Die meisten Maßeinheiten ausgerüstet mit Thermostaten en, die Temperaturfühler haben. Wenn ein Sensor ermittelt, dass die Luft innerhalb eines Hauses zu kalt ist, aufwirft die Maßeinheit automatisch die Temperatur der Luft innerhalb des Ofens. Sobald ein Haus die rechte Temperatur erreicht, abstellte der Ofen e. Dieser Prozess wiederholt dann, während die Temperatur innerhalb eines Hauses während jedes möglichen gegebenen Tages ändert.

Während ein downflow Ofen jedes mögliches Haus ausreichend wärmen kann, können diese Öfen gefährlich auch sein, wenn sie falsch angebracht. Wenn die Luft innerhalb eines downflow Ofens angezündet, produziert Kohlenmonoxid. Kohlenmonoxid ist zu beiden Tieren und zu Leuten giftig, die ist, warum alle downflow Öfen Entlüftungsöffnungen einschließen müssen, die Kohlenmonoxid außerhalb eines Hauses drücken.

Wie eine Antwort zu den Sicherheitsinteressen, ventless downflow Öfen vor kurzem erfunden worden. Hersteller der ventless Öfen behaupten, dass diese Maßeinheiten nicht schädliche Mengen Kohlenmonoxid produzieren. Um zu garantieren dass diese gefährliche Substanz harmlos bleibt, mit.einschließen alle ventless Öfen Abschaltautomatik-Sensoren ießen. Wenn Kohlenmonoxidniveaus zu hoch werden, veranlassen diese Sensoren den Ofen, zu schließen. Unabhängig davon die Art des downflow Ofens gewählt, ist es entscheidend, dass alle Öfen regelmässig geprüft. Auf diese Weise, alle mögliche Ofendefekte oder Probleme können sofort beseitigt werden.