Was ist ein Downspout-Schutz?

Ein Downspoutschutz ist eine Vorrichtung, die entworfen, um zu verhindern, dass Blätter, Sediment und anderer Rückstand einen Downspout verstopft. Er kann viele verunreiniger aus gesammeltem Regenwasser heraus auch halten. Downspoutschutz ist durch Eigenheimbesitzer häufig benutzt, zerstörende Unterstützungen des Wassers während der Stürme zu verhindern. Er verwendet häufig von den Handels- und Industriegebäudeversorgern außerdem.

Rückstand kann von den Gossen und von den Downspouts auf einigen verschiedenen Niveaus gefiltert werden. Die grundlegendste Weise ist mit einem einfachen Draht„Vogelrahmen“ Downspoutschutz. Diese häufig gebildet vom flexiblen Aluminium oder vom Kupfer und können in die Oberseite eines Downspoutrohres eingesetzt werden. Dieser Entwurf sollte Blätter, Niederlassungen und andere große Gegenstände blockieren, aber kann nichts für Sediment und kleinen Rückstand tun. Das blockierte Material verstopft häufig oben die Gosse, aber nicht das Rohr.

Um Extrarückstand gefangenzunehmen, kann ein durchdachterer Downspoutschutz im Rohr unter einer Gosse gewohnt sein. Ein Entwurf benutzt einen Kasten mit kleinen Löchern in einer winkligen Kappe, um Wasser durch zu führen bei der Ablenkung des Rückstands. Ein anderer Gebrauch ein geöffneter Kasten mit einem Maschensieb, Materialien zu sammeln; der Schirm muss häufig gesäubert werden, jedoch. Eine Veränderung auf diesem Entwurf umfaßt einen entfernbaren Ansammlungskorb mit mindestens einem Filter. Dieser Schutz passt inline in das Rohr und kann ein zweites, Feinfilter mit.einschließen, um den Rückstand zu entfernen, der durch den ersten verfehlt.

Eine der besten Weisen, einem Downspout zu helfen zu schützen erledigen seine Arbeit ist, so viel Material aus der Gosse heraus zu halten, wie möglich. Ein sehr feinmaschiger Schirm kann zur gesamten Gosse angebracht werden und sie hart bilden, heraus zu säubern, was durch erhält. Eine andere Lösung ist eine Metallflasche bürsten-wie Schutz, der Blätter sammelt und andere Rückstand-es für Reinigung leicht entfernt werden kann. Ein durchdachterer Entwurf umfaßt einen behandelten Schaumeinsatz, der Füllen am meisten des Zwischenschlags. Der Schaum herausfiltert Sediment und größeren Rückstand beim einen kleinen Kanal für Wasser darunterliegend lassen egend.

Eine Kombination eines entfernbaren Downspoutschutzes und des Gossefilters kann die meiste effektive Art sein, Klötze zu verhindern. Sie entfernt häufig das meiste Sediment und anderen kleinen Rückstand außerdem. Dieses ist besonders wichtig, wenn der Downspout ein Regenfass oder ein Untertagerohr einzieht. Ein zusätzlicher Feinfilter nahe Faßniveau kann erforderlich sein, Materialien aus zerbrechlichen Faßschirmen heraus zu halten. Eine nahe Bodengleiche kann eine teure Grabung auch verhindern, um ein verstopftes landschaftlich verschönernrohr zu ersetzen.

Für Regenwasser Ansammlung oder Downspouts, die sammeln, können Plasterung oder industrieller Abfluss, Schmieröl auch gefiltert werden. Eine spezielle Art Downspoutschutz kann diese sowie einige Schwermetalle und organische Produkte trennen. Sie mit.einschließt Edelstahlineinander greifen, einen Kohlenwasserstofffilter und wahlweise freigestellte Filter für andere Arten Materialien andere. Sie anbringt inline in ein Downspoutrohr und kann eine große Menge gefilterten Abfall speichern.

Positionen sehr nah zu einer Fahrstraße oder, wo schwere Ausrüstung häufig benutzt ist, können eine andere Art Vorrichtung benötigen. Anrief auch einen Downspoutschutz, es schützt eine Länge von Downspout vor Trägerschaden. Entwarf, zu entweder einer Wand angebracht zu werden, oder eine Spalte, diese Art des Schutzes ist häufig sehr stark. Sie kann auch verwendet werden, um die elektrische, mechanische oder Klempnerarbeitrohre zu schützen.