Was ist ein Downspout?

Ein Downspout ist ein Rohr, das Regenwasser vom Dach eines Hauses zu Boden verweist. Gewöhnlich, laufend hinunter die Ecken eines Gebäudes, Downspoutsbefestigung zu den Enden der Gossen, die das Wasser auf die Ecken verweisen. Regen Gossen und Downspouts gebildet vom Aluminium, vom Vinyl, von galvanisiertem Stahl, vom Kupfer oder vom Holz. Sie können gemalt werden, um die Ordnung des Hauses zusammenzubringen.

Ohne korrekte Arbeitsdownspouts laufen lässt Wasser vorbei den Rand eines Hauses und kann Überschwemmung und Schaden der Außenwände des Hauses verursachen. Regenwasser kann in Sprünge in den Wänden, durch Fenster und in die Grundlage durchsickern. Das allgemeinste Problem mit Downspouts ist, dass sie mit Blättern und Rückstand verstopft werden, damit der Regen nicht richtig durchfließen kann.

Das gesamte Gossesystem muss regelmäßig gesäubert werden und überprüft werden, um Probleme zu vermeiden. Blätter sollten von den Gossen entfernt werden. Ein Schlauchdurchlauf durch die Gossen kann alle mögliche Klötze im Downspout aufdecken. Downspouts angebracht zu einem Haus durch Klemmplatten und können für weitere Reinigung leicht entfernt werden, wenn das Rohr oben gestoppt wird.

Downspouts und Gossen können jederzeit ersetzt werden. Neue Entwässerungssysteme sollten betrachtet werden, wenn neues Dach angebracht. Die Gossen und die Downspouts können im neuen Dach dann völlig integriert werden.

Gosseschutz kann addiert werden, der die Oberseite der Gossen umfassen, um zu helfen, den Downspout zu vermindern, der indem es verhindert verstopft, dass Blätter und anderer Rückstand in das System kommt. Neue Gossen häufig hergestellt von einer Maschine en, die die Gossen zur genauen Länge des Dachs schneiden kann. Nahtlose Gossen häufig hergestellt mit eingebauten Abdeckungen en.

Downspouts angebracht auf den Ecken mit den L-förmigen oder uen-förmig Eckrohren -. Das Ende des Downspout sollte weg von dem Haus gekurvt werden und schräg gelegen werden, das zu einem Bereich mit guter Entwässerung damit Wasser doesn’t Lache spitz ist. Eine Schiene kann aus den Grund unter dem Downspout eingestellt werden, um das Wasser weg von dem Haus für sogar bessere Wasserzerstreuung umzuleiten.

Ein Downspout kann in den Boden durch ein Loch ausgedehnt sein, das der zu einen trockenen Brunnen führt. Wasserüberlauf verwiesen dann sogar weiter entfernt von die Grundlage. Klötze im Untertagesystem können schwierig sein zu finden, also ist regelmäßige Wartung der Gossen sehr wichtig.

Gossen und Downspouts bilden häufig für ein gutes Selbstanfertigungswochenendenprojekt mit den korrekten Werkzeugen und einer kleinen Richtung. Reparaturen durchgeführt leicht icht, indem man absackende Gossen mit Hangars verstärkt, oder ausbessernde Löcher in den Gossen oder Downspouts mit wasserdichtem kalfatern. Wasserüberlauf bedeutet häufig, dass die Gossen zu klein sind, die Menge des Regenwassers zu behandeln, das sie empfangen.

Berufsgosseinstallation und -reinigung ist in den meisten Städten vorhanden. Gebühren berechnen zwischen fünf und 10 Dollar pro Fuß, abhängig von der Art des Gossesystems. Ein Berufsinstallateur sollte die Platzierung des Downspout besprechen und die homeowner’s Präferenz berücksichtigen, damit das Wasser passend für den Bereich umgeleitet.