Was ist ein Erdbeere-Pflanzer?

Ein Erdbeerepflanzer ist ein Pflanzer, der spezifisch für wachsende Erdbeeren bestimmt worden ist. Es gibt einige verschiedene Arten des Pflanzers vorhanden, wenn die meisten Garten-Versorgungsmaterial-Speicher mindestens ein oder zwei Versionen auf Lager. Diese Pflanzer können in den Gärten, auf Portalen und in den schmalen Plätzen wie Feuerentweichen und -kostenzählern, für städtische Bewohner benutzt werden, die ihre eigenen Erdbeeren anbauen möchten. Sobald hergestellt, halten diese beständigen Anlagen, Frucht für Jahre zu produzieren, solange sie gut beibehalten werden.

Erdbeeren mögen heraus verbreiten, während sie wachsen, die in einem Garten mit Losen Raum fein sein können, beim Sein problematisch in den Bereichen mit begrenztem Raum für die Gartenarbeit. Die Wurzeln, verlässt und Eintragfäden der Erdbeeren neigen auch, verwickelt zu werden, während sie wachsen und stellen eine dichte Matte her, die es hart, Beeren zu ernten bildet. Erdbeeren sind auch für sich Entwickeln nahe dem Boden anfällig und setzen sie gefährdet für Fäule, Form und Insektplage. Ein Erdbeerepflanzer spricht alle diese Punkte an.

Der klassische Erdbeerepflanzer ist ein Erdbeeretopf, manchmal bekannt als ein mexikanischer Erdbeeretopf. Diese Art des Pflanzers wird häufig von der Terrakotta, in einer Glasform mit zahlreichen hervorstehenden Öffnungen gebildet. Jede Öffnung kann eine einzelne Erdbeereanlage unterbringen, wenn die Reben hinunter die Seite schleppen, des Pflanzers. Die Erdbeeren sind einfach zu ernten, weil sie Lose Raum zu wachsen haben, und der Topf fördert sogar Entwässerung und stellt Raum zur Verfügung, damit die Wurzeln vorwärtskommen.

Es ist auch möglich, einen Erdbeerebeutel, einen Beutel zu benutzen mit Mehrfachverbindungsstellenschlitzen, damit die Anlagen innen, als Erdbeerepflanzer wachsen. Erdbeerebeutel können gehangen werden, die für Leute sehr bequem sein können, die auf einem kleinen Portal- oder Feuerentweichen kultivieren, und sie können aus den Grund auch eingestellt werden. Wenn sie einen Erdbeerebeutel verwenden, sollten Gärtner für übermäßige Hitze heraus aufpassen, die die Wurzeln innerhalb des Beutels kochen und die Erdbeereanlagen töten kann.

Regelmäßige Kastenpflanzer und Blumentöpfe können für wachsende Erdbeeren auch benutzt werden, obgleich sie begrenzten Raum liefern. Andere Gärtner mögen Reihepflanzer, mit mehrfachen Niveaus errichten, damit Erdbeeren an wachsen. Diese Staplungspflanzer können auch benutzt werden, um andere Getreide wie Kräuter und Kopfsalate in einem begrenzten Raum zu wachsen, wenn jedes Niveau die Fläche erhöht, die für das Wachsen vorhanden ist.

Wasserkulturbearbeitungtechniken können für Erdbeeren auch verwendet werden, in diesem Fall eine regelmäßige Wasserkulturzahnstange oder ein Behälter als Erdbeerepflanzer benutzt werden können. Für Leute in den kalten Klimata, ist Hydroponik eine besonders ansprechende Bearbeitungtechnik, weil sie sich gut zur Innengartenarbeit in Klima-kontrollierten Räumen verleiht.