Was ist ein Fahrstraße-Spiegel?

Ein Fahrstraßespiegel ist eine Art konvexer Spiegel, der Fahrern erlaubt, Fahrstraßen sicher zu betreten und herauszunehmen, besonders wenn jene Fahrstraßen ziemlich feste Räume sind und wenn sie auf eine Art in Position gebracht, die blinde Punkte für Fahrer verursacht. Einige Fahrstraßen in Position gebracht, sodass es schwierig oder sogar unmöglich ist, entgegenkommenden Verkehr zu sehen. Ein Fahrstraßespiegel kann dieses Problem lösen, indem er den Bereich reflektiert, der nicht zum Fahrer sichtbar ist. In den meisten Fällen angebracht ein Fahrstraßespiegel zur Seite eines Gebäudes oder aufgerichtet auf einem Pfosten t. Er kann jedoch zu jeder festen Struktur, einschließlich den Stamm eines Baums angebracht werden.

Diese Arten der Spiegel auch verwendet manchmal auf allgemeinen Straßen, in denen zusätzliche Sicht erforderlich ist zu helfen, Verkehrsunfälle zu vermeiden. Zusätzlich zu verwendet werden, zum von Verkehrsunfällen zu vermeiden, kann ein Fahrstraßespiegel auch benutzt werden, um Fahrern zu helfen, feste Räume zu steuern. Ein Fahrstraßespiegel kann benutzt werden, um einem Fahrer zu helfen, sein Auto in einen festen Garageparkenpunkt zu ziehen, ohne das Äußere des Autos zu stoßen oder zu reiben. Solch ein Spiegel kann auch benutzt werden, um Fahrern zu helfen, feste Ecken zu steuern, ohne Schaden ihrer Autos zu verursachen.

Wenn, einen Fahrstraßespiegel, in Position bringend ist anzubringen Schlüssel. Wenn der Spiegel nicht auf die rechte Art in Position gebracht, reflektiert er nicht ein Bild des Bereichs, den Fahrer sehen müssen. Es ist häufig nützlich, die Arbeit mit zwei Leuten über das Installationsprojekt zu haben. Eine Person sollte in einem Träger sein, geparkt im Bereich, in dem zusätzliche Sicht erforderlich ist. Die andere Person kann die Platzierung und die Positionierung des Spiegels justieren, wie von der Person im Auto verwiesen. Sobald die vollkommene Platzierung und die Positionierung gekennzeichnet worden, kann der Fahrstraßespiegel angebracht werden.

In vielen Situationen kann ein einzelner Fahrstraßespiegel einige Sichtausgaben lösen. In einigem können Fälle jedoch zwei Fahrstraßespiegel notwendig sein. Wenn eine Fahrstraße in Position gebracht, damit entgegenkommender Verkehr schwierig zu sehen ist und wenn es den Verkehr gibt, der in zwei Richtungen kommt, kann es notwendig sein, zwei Fahrstraßespiegel, einen anzubringen auf jeder Seite des Endes der Fahrstraße. In diesem Fall ist es wichtig, die Spiegel in Position zu bringen, damit sie nicht einander behindern. Wenn sie richtig in Position gebracht, können sie Verkehr zeigen, der in beide Richtungen kommen kann.

ndungen alle 12 Füße bis 20 Fuß (3.65 m bis 6 m) ihrer Länge. Längssteuerverbindungen sind- für alle 12 Füße notwendig (3.65 m) der Breite, die das attraktive Gitterfeld ergibt, das auf breite Fahrstraßen und die mit drehenschutzblechen oder parkenden Gerichten gesehen. Eine Steuerverbindung unterscheidet von einer FahrstraßeAusdehnungsverbindung dadurch, dass sie bis nur 1/4th die Tiefe der Platte verlängert und normalerweise nur 1/4-inch zu 1/2-inch (6.35 Millimeter bis 12.7 Millimeter) weit ist. Ein Architekt oder eine erfahrene Fremdfirma können sachverständige Informationen auf den verschiedenen Arten der konkreten Verbindungen und Rat auf zur Verfügung stellen wenn und wie man sie verwendet.