Was ist ein Fußboden-Binder?

Ein Fußbodenbinder ist ein System der Unterstützung, die hilft, Fußböden waagerecht ausgerichtet und stark zu halten. Bindersysteme dieser Art gehen normalerweise über die einfachen Fußbodenbalken hinaus, die für alle Arten Fußböden allgemein sind. Der Fußbodenbinder verursacht wirklich ein untereinander verbundenes Netz zwischen den Balken und versieht den Bodenbelag mit einem Niveau der Stärke, das hart, anders zu vollenden sein würde.

Using Fußbodenbinder kann ein System als Teil des Fußbodeninstallationsprozesses teurer sein, aber die Extrakosten sind ihn wert. Dieses wird bereitwillig offensichtlich, wenn der neue Bodenbelag Qualitätsharthölzer miteinbezieht. Das schwierige Netz des Bindersystems hilft, die Erschütterungen aufzusaugen, die als Leute veranlaßt werden, über den Fußboden zu gehen. Dieses hilft, etwas von dem täglichen Druck auf Hartholzfußböden zu erleichtern und lässt jeden Abschnitt für viele mehr Jahre, sogar unter konstantem Gebrauch stark bleiben.

Während es gibt, einiges entwirft unterschiedlicher Fußbodenbinder gebräuchlichen heutigen Tag, zwei sind allgemeiner als irgendwelche von den anderen. Eine Annäherung bekannt als der geöffnete Netzbinder. Dieser Entwurf fordert den Gebrauch der Oberseiten- und Unterseitenakkorde, die zu den Balken mit dem Gebrauch der Metallplatten angebracht werden. Stahlgewebtes material kann mit diesem Entwurf auch benutzt werden. Der Nutzen dieser Art des Fußbodenbinders ist, dass der geöffnete Entwurf es einfacher, Klempnerarbeit oder Verdrahtung durch den Bodenbelag wenn notwendig laufen zu lassen bildet, bei der Einigen nicht über die Gesamtvollständigkeit des Fußbodens.

Eine zweite Art Fußbodenbinder bekannt als der Allholz Binder. Dieser bestimmte Entwurf benutzt eine Reihe Stützabschnitte, die ein zwischenzeilig geschriebenes Muster zwischen den Balken verursachen. Eine Version des Allholz Binders hat das Aussehen einer Reihe Dreiecke, die zwischen jedem Satz Balken gebildet werden und effektiv verursacht ein Zickzackmuster. Das Muster hilft, den Bodenbelag zu stabilisieren und die Wahrscheinlichkeiten für irgendeine Art Schwächung oder Verschiebung zu verringern, selbst wenn schwere Gegenstände auf den Fußboden gesetzt werden.

Das Wählen des rechten Fußbodenbinderentwurfs hängt sehr viel vom allgemeinen Entwurf des Innenraumes, sowie die vorgeschlagene Platzierung der Balken ab. Im Allgemeinen hilft ein Allholz Binder, das Gewicht zu verteilen, das auf den abgeschlossenen Fußboden gesetzt wird und übt es eine ideale Option für jeden möglichen Raum aus, in dem schwere Möbel oder Geräte gesetzt werden. Ein geöffneter Netzbinder ist normalerweise eine bessere Wahl für Bereiche, in denen die Gewichtlast heller ist und die Hauptunterstützung des Fußbodens dem Aufsaugen der normalen Erschütterungen miteinbezieht, die als Leuteweg über der Oberfläche verursacht werden. Jedoch sind beide Systeme mehr als ausreichend für die Vergrößerung der Unterstützung, die durch Balken alleine angeboten wird.