Was ist ein Garage-Tür-Öffner entfernt?

Eine Garagetür-Öffnerdirektübertragung ist eine Vorrichtung, die Garagetüren von einer Position außerhalb der Garage öffnen kann. Diese arbeiten normalerweise, indem sie ein Funksignal zum Garagetüröffner schicken, der normalerweise zu einem automatischen Garagetüröffner spezifisch ist. Die Garagetür-Öffnerdirektübertragung kommt normalerweise mit jedem neuen Öffner, aber Wiedereinbaumodelle können auch gekauft werden, einige von denen, die in der Natur allgemeinhin sind.

Die Garagetür-Öffnerdirektübertragung ist ein lebenswichtiges Stück Ausrüstung. Meistens ist eine Direktübertragung einfach ein Knopf oder mehrfache Knöpfe auf einem elektronischen Gerät. In einigen Fällen kann es eine Tastatur sein. Während Tastaturen ein wenig anders als funktionieren, schicken sie noch das gleiche Funksignal zur Garagetür. Sie erfordert einfach gerade die korrekte Kombination, bevor ein Signal gesendet wird.

Einige Garagetürfernmodelle haben mehr als einen Knopf. Dieses ist besonders nützlich, wenn die Garage mehr als eine Tür und infolgedessen mehr als einen Öffner hat. In solchen Fällen kann jeder Knopf programmiert werden, um ein unterschiedliches Signal zu jedem Öffner zu schicken.

Wegen der Tatsache, dass eine Garagetür-Öffnerdirektübertragung sehr einfach entworfen ist, haben die Knöpfe diese Fähigkeit der Kontrolle von mehr als einer Tür. Jeder Knopf tritt als ein Kippschalter auf. Dieser Schalter steuert beide die aufwärts Bewegung und abwärts Bewegung einer automatischen Garagetür. Viele Direktübertragungen haben drei Knöpfe. In den größeren Garagen ist er nicht von ungehört, drei obenliegende Garagetüren zu haben. In anderen Fällen konnten zwei Garagetüren mit der Garagetür-Öffnerdirektübertragung bearbeitet werden, während ein automatisches Gatter auch durch einen der Knöpfe gesteuert wird.

Eine der Hauptkritiken der Garagetür-Öffnerdirektübertragung ist die Ausgabe der Sicherheit. Es ist möglich, ein Signal und einen Gebrauch abzufangen, der eine Garagetür öffnen. Dieses wird Code-Ergreifung benannt. Auch es ist möglich für Leute mit einer Garagetür-Öffnerdirektübertragung, hinunter die Straße und den Versuch einfach zu fahren, zum eines anderen Garageöffners zu finden, der die gleiche Frequenz hat.

Um dieses Problem zu bekämpfen, gibt es ein paar Alternativen. Normalerweise senden die meisten modernen Garagetüröffner auch einen Code mit dem Funksignal. Beide müssen zusammenpassen, damit die Tür aktiviert werden kann. Einige schließen auch einen durchstreifenden Code ein, damit die Code-Ergreifung nicht auftritt. Dieses liefert normalerweise Milliarde oder möglichere Kombinationen. Während dieses ein teureres Stück Ausrüstung sein kann, können viele die zusätzliche Sicherheit finden, die es wohles wert das Geld liefert.

hiedenen Bedingungen ist ein Schlüsselfaktor.

Häufig werden die, die eine Garagetür-Öffnertastatur benutzen werden, auch eine Garagetür-Öffnerdirektübertragung benutzen. Die Tastatur ist wirklich eine Direktübertragung außerdem, gerade eine andere Art Direktübertragung ein anderes Niveau der Sicherheit anbietend. Die Standarddirektübertragung häufig benötigt nicht dieses Sicherheitsmerkmal, weil sie innerhalb vom Automobil des Inhabers benutzt wird.