Was ist ein Gardenia?

Gardenia ist der Name einer Klasse der tropischen Bäume und der Sträuche. Der Namens„Gardenia“ ist namensgebend und kommt vom Namen des schottischen Naturwissenschaftlers, Dr. Alexander Garden. Dr. Garden war ein Arzt- und Bewundererwissenschaftler, der Botanik liebte und seine Berufung in Charleston, South Carolina vom frühen 1750’s übte, bis der revolutionäre Krieg ausbrach.

Dr. Garden arbeitete nah mit Karl Linnaeus und sendete Anlagen, sowie Tiere im Insekt, in den Fischen und in den Reptilkategorien zu Linnaeus in Schweden. Dr. Garden entdeckte nicht die parfümierte, hauptsächlich weiße Blume, die seinen Namen führt, aber Linnaeus nannte ihn in seiner Ehre 1760. Er entdeckte jedoch andere Anlagen, die nicht für ihn genannt wurden.

Die Anlagen, die für Dr. Garden, auch benannt den Kapjasmin genannt werden, sind die Mitglieder der Rubiaceaefamilie, auch angerufen Krapprot. Der Gardenia ist nach China und Japan gebürtig. Jetzt mit über 200 Sorten, denen die meisten Mischlinge sind, können sie ganz über der Kugel, einschließlich Nordamerika, Südafrika und Pazifikinseln gefunden werden. Die allgemeinste Sorte ist die Gardenia jasminoides, so-genannt für sein Jasmin-wie Duft.

Obwohl hauptsächlich weiß, können die Blüten die Tonleiter durch hellgelbes laufen lassen, und in eine einzelne und doppelte Form kommen. In der Natur blühen die meisten Gardenias im Winter oder im frühen Frühling. In den nordamerikanischen Wachstumsbedingungen, wie in South Carolina, kann ein Gardenia für drei Monate blühen, von Mai bis Juli oder länger.

Leute beschließen häufig den Gardenia, um bei der Landschaftsgestaltung, nicht nur wegen seiner wohlriechenden Blumen aber, weil sein Laub als stattlich gilt, glatt auch sein zu verwenden und ein tiefgrünes. Der Gardenia wird in China für Kräutermedizin, in der es benutzt wird, um Reizbarkeit, sowie Angst zu behandeln, Unfähigkeit zu schlafen, und eine Strecke anderer Störungen verwendet. Der Gardenia kann den Schwerpunkt in den Corsages bilden oder als Houseplant gewachsen werden, und die Beere, die den Blumen folgt, ist die Quelle einer Färbung für Seide.

ute, die sich entscheiden zu errichten, oder gestalten ihre Häuser ausstatten das unterste Niveau als Gartenebene um. Es gibt einige Gründe, dies zu tun. Eins ist, einen unterschiedlichen lebenden Raum für ein Familienmitglied wie ein Elternteil oder Geschwister zu verursachen. Ein anderer Grund ist, ein Mieteigentum zu verursachen, das als Einkommensquelle benutzt werden kann, oder wie eine Weise zu helfen, die Hypothek zu zahlen.