Was ist ein Garten-Landwirt?

Ein Gartenlandwirt ist ein Werkzeug, das benutzt wird, um Boden zu bebauen und die Spitzenschicht des Schmutzes innerhalb eines Gartens oben zu brechen. Sobald der Boden kultiviert wird, dann kann ein Garten gepflanzt werden. Den Boden frisch bebauen überlässt reichlichem Raum für Nährstoffe, Luft und Wasser Fluss um die Wurzeln der Anlagen. Dieses ist auch für die Verringerung der Wahrscheinlichkeit der Unkräuter und die Pflege ihres Abbaus vom Garten vorteilhaft. Gartenlandwirte sind, den Boden zu drehen und auf diese Art, die Einflussunkräuter lösen kann auf dem Boden haben, der mit Recht dort für Blumen, Kräuter oder Gemüse ist.

Während ein Gartenlandwirt normalerweise die gleiche Funktion hat, gibt es viele verschiedenen Formen, die es nehmen kann. Ein handbetriebener Landwirt schließt häufig einen langen Handgriff für Gebrauch bei der Stellung, mit einigen drehenden Blättern am Ende mit ein, das Kontakt mit dem Boden aufnimmt. Während der Gartenlandwirt entlang den Boden gedrückt wird, drehen sich die Blätter durch den Boden, geben ihm Lüftung und lösen Schmutz und Unkräuter. Größen unterscheiden sich und einige haben die Räder, die für Benutzerfreundlichkeit angebracht werden. Kleinere handbetriebene Landwirte mit kürzeren Handgriffen sind für Gebrauch beim Sitzen oder Knien aus den Grund vorhanden.

Wenn ein Gartenlandwirt, der eigenhändig angetrieben wird, nicht die beste persönliche Wahl ist, dann gibt es andere Möglichkeiten zahlreich. Elektrische Gartenlandwirte sind in einer Strecke der Preise vorhanden. Viele sind batteriebetrieben und einige sind nachladbar. Der elektrische Gartenlandwirt weist eine ähnliche Struktur zu den handbetriebenen Werkzeugen auf; jedoch drehen die Blätter oder die Zinken den Boden durch elektrischen Strom.

Wenn ein größerer im Garten arbeitenbereich Bearbeitung benötigt, ist eine andere Wahl, einen gasbetriebenen Gartenlandwirt zu verwenden. Diese Werkzeuge schließen eine Maschine mit ein, können die längeren und größeren Zinken oder die Blätter haben und können einem Rasenmäher ähneln. Die gasbetriebene Maschine dreht die Blätter, während der Landwirt entlang die Begrenzungen auf den Boden gedrückt wird, und hat den Vorteil von tiefer bebauen in den Boden. Die Zinken können von einem Durchschnitt von 6 Zoll (ungefähr 15 cm) zu über 21 Zoll (53 cm) lang abhängig von der Notwendigkeit der Tiefe der Bodenlüftung lang sein. Demgegenüber können Zinken auf handbetriebenen Gartenlandwirten von einigen Zoll zu ungefähr 7 Zoll (ungefähr 18 cm) lang Durchschnitt berechnen.

eit jeder Anlage zu überprüfen, und Lose einzelne Glasglocken entfernen, um kleine Sämlinge zu überprüfen kann sein müssend viel Arbeit. Ein einzelner größerer Garten Cloche kann leicht hochgedrückt werden oder alle Anlagen vorbei sofort überprüfen und spart folglich Zeit.