Was ist ein Garten-Pflüger?

Ein Gartenpflüger, alias ein Pflug, Rototiller®, Drehpflüger und Drehpflug, ist eine motorisierte Maschine, die ununterbrochen Boden mithilfe der drehenden Blätter dreht. Drehpflüger können auf ihren Selbst arbeiten, oder sie können zu einem motorisierten Träger wie zwei oder zum Vierradtraktor angebracht werden.

Der Drehpflüger wurde von Arthur Clifford Howard von New South Wales, Australien, 1912 erfunden. Howard wollte eine bessere Weise finden, den Boden ohne eine umfangreiche Menge menschliche Kraft zu bebauen. Bis zum März 1922 hatte er eine Weise gefunden, einen Gartenpflüger herzustellen, der eher gut arbeitete. Er stellte schließlich Howard Rotavator Co. Ltd. her, später, welches das Rototiller® als Alternative zu Howards Rotavator™ erfunden wurde.

Rototillers® Funktion mithilfe eines kleinen Gasmotors. Diese arbeiten Pflüger im Garten, den Maschinen bedeutet wurden, langsam benutzt zu werden, damit ein Benutzer optimales Boden tilth gewinnen kann. Gutes tilth bezieht sich den auf Boden, der mehr Nährstoffe und eine bessere Struktur als Boden hat, der nicht richtig bebaut worden ist. Folglich langsam ein Rototiller® arbeitet, ist der Boden besser gestellt. Obwohl einfacher zu bilden die Rototillers® Hilfe, einen Garten bebauend, sie, kann schwierig sein zu manövrieren.

Im Gegensatz zu dem Rototiller® ist das Rotavatorâ „¢ selbstangetrieben. Das Rotavatorâ „¢ kann rückwärts verwiesen werden oder schickt nach, indem man das Getriebe der Maschine gebraucht. Dieses Getriebe erlaubt einem Benutzer, die Geschwindigkeit der Maschine zu justieren, obwohl die Blätter an einem unveränderlichen Schritt bleiben. Dieses bildet using das Rotavatorâ „¢ einfacher als das Rototiller®.

Bevor Howard das Rotavatorâ „¢ erfand, musste der meiste Gartenboden eigenhändig bebaut werden. Dieses erschöpfte Arbeit, die häufig Tage nahm, um abzuschließen. Gegründet nach dem Modell des durchschnittlichen Gartenpflügers, wurden größere industrielle Bauernhofpflüger erfunden. Diese Reiten Rotavators gebrauchen leistungsfähige Maschinen und große Blätter, die massive Pläne des Landes in einer sehr kleinen Zeitmenge bebauen können.

Die Erfindung des industriellen Rotavatorâ „¢ hat Arbeit viel einfacher für industrielle Landwirte gebildet. Ein Gartenpflüger kann an jedem Speicher der lokalen Hardware gekauft werden, und viele verschiedenen Arten Pflüger sind vorhanden. Die beste Weise, einen Gartenpflüger zu wählen ist, ein vorzuwählen, das einfach sich zu bewegen ist. Es ist auch wichtig, einen Pflüger, der ziemlich leicht ist, seit der Beförderung eines Pflügers zu wählen, ist ein großes Teil bebauendes Land. Gärtner, die Pflüger benutzen, finden häufig, dass ihre Getreide besser wachsen, als sie taten, bevor ein Pflüger gekauft wurde.

usschnitgartens dann nehmen. Eine Wiese ist eine gute Weise zum Übergang zwischen diesen Themen. Die Wiese kann mit den Dutzenden der allgemein verwendeten Schnittblumen gefüllt werden, die mit dem Land sowie den Barnyard erinnernd sind und alles zusammen ziehen. Zum Beispiel würde dieses ein großer Platz für das Addieren der Gänseblümchen, der coneflowers, der umfassenden Blumen, der Lilien und mehr sein.

Zusätzlich zu den Blumen konnten gelegentliche in Verbindung stehende Gegenstände ungefähr zerstreut werden. Möglicherweise und alt, konnte das rustikal-Schauen des Bilderrahmens in einer aufrechten Position, um hervorzuheben oder im “frame† aufgestellt werden eine spezifische Ansicht. Eine wunderliche Wassereigenschaft, die von der Hälfte eines alten Whiskyfasses umgearbeitet wurde, würde innen freundlich passen. Ideen für dieses Gartenthema und andere sind grenzenlos. Alle, die es erfordert, ist Fantasie.