Was ist ein Gitter?

Wenn Sie kletternde Blumen in Ihrem Yard oder in Park bevorzugen, sucht you’ll nach einem Gitter, um zu helfen, diese Anlagen zu stützen. Eines Gitters gilt als Garten hardscape, etwas dass doesn’t Bewegung wenn Satz an der richtigen Stelle, im Vergleich mit der ändernden Beschaffenheit der tatsächlichen Anlagen, die Sie in einen Garten oder in einen Park legen. Anders als den Dorn, der normalerweise aus zwei besteht oder mehr Längen des vergitterten Holzes oder anderer Materialien durch ein horizontales Spitzenstück anschloß, ist das Gitter eine flache Ansammlung vertikale Stücke, die normalerweise die Gitterstücke haben, die zu den vertikalen Latten senkrecht sind.

Sie können Gitter im traditionellen, unfertigen Holz finden, das Ihren Garten freundlich ergänzen kann. Andere können gemaltes Weiß sein, und doch gebildet andere vom Metall oder vom Plastik in einer Vielzahl von Farben und von Größen. Das Gitter benötigt normalerweise zurück Unterstützung und kann an lehnen oder auf eine Stützwand wie das genagelt werden, das einem Haus oder einem Zaun gehört.

Länge und Breite dieser Stützstrukturen unterscheiden. Die, die zu den Häusern angebracht, können von der äußeren Unterseite des Hauses zu einigen hohen Geschichten laufen. Die, die zu angebracht oder oben an einem Zaun gelehnt, können als der Zaun etwas höher sein oder können die gleiche Länge sein. Normalerweise gesunken der untere Zoll oder die zwei des Gitters wirklich in den Boden oder in “planted.†

You’ll möchten etwas Betrachtung zur Größe der Stützstruktur und zur Menge der Unterstützung geben, die sie für verschiedene kletternde Anlagen gewähren kann. Die, die zu kurz sind, oder, das ausreichende Unterstützung des don’t Angebots möglicherweise nicht sein kann die besten Wahlen, wenn die kletternden Anlagen, die Sie wählen, sein schwer und extrem hoch wachsen können. Stufenweise kann das Gewicht der Anlagen über Gitter ziehen, es sei denn Sie die Anlage gut getrimmt halten.

Für sehr hohe kletternde Anlagen wie die Rose Cecil-Bruner, sollten weißer Nachtschatten oder Jasmin, Gitter stark und hoch sein. Sie können Ihr Haus, wie zu verwenden erwägen wünschen stützen zurück für das Gitter. Wechselnd you’ll Notwendigkeit, diese Anlagen zu trimmen, um sie vom Ziehen über die hardscape Struktur zu halten. Kleinere Bergsteiger, wie purpurroter Nachtschatten können auf den Gittern gut tun, die an einem Zaun lehnen, da sie neigen, zurück jedes Jahr zu sterben und sie nur zu ungefähr fünf bis sechs Fuß (1.52-1.83m) in der Höhe entwickeln. Manchmal beziehen Gärtner die kleinen Stangen oder auf kleine kurze Strukturen, die benutzt, um Gemüseanlagen als Gitter auch abzustützen.

Wenn Sie eine neue Anlage haben, die you’d anregen mögen zu wachsen, you’ll Notwendigkeit, etwas Spinnen des neuen Wachstums durch das Gitter zu tun, um den passenden Blick zu erzielen. Versuchen, die Anlage nicht zu ziehen oder zu schädigen, wie Sie seine Eintragfäden spinnen. Das leichte Spinnen, möglicherweise durch ein Gitter stattdessen betrachten oder jeden Tag unterteilen, dass doesn’t Schlag die Anlage. Sie müssen die kleineren Eintragfäden spinnen, besonders wenn Anlagen starke Reben oder Stämme haben, weil diese als das Betriebsalter verhärten. Wenn Wachstum für das Jahr beendet, beschneiden Ordnung weg von hängenden Stücken, die didn’t es in die Webart bilden und Rosen, wie Sie ihre gewöhnlichen nicht-kletternden Gegenstücke wurden.