Was ist ein GlasCloche?

Bestimmte Gartenanlagen, besonders empfindliche Blumen und junge Sämlinge, erfordern Schutz vor den Elementen und einer gastfreundlicheren Atmosphäre, um gut zu wachsen. Seit dem Konstruieren eines Minigewächshauses um jede Anlage, unpraktisch sein, einige Gärtner verursachen den gleichen Effekt, indem Sie eine Vorrichtung verwendeten, die als ein Glascloche bekannt ist. Ein Glascloche, alias Glasglocke oder Garten Cloche, ist ein Stück dünnes, hohles Glas, das heraus in einer gebogenen Glockenform sich erweitert. Der Glascloche wird über eine Blume oder einen Sämling gesetzt, um ihn vor Fleischfressern zu schützen und beiliegende Atmosphäre im Kohlendioxyd bereitzustellen Reiche einer und erhitzt durch die Sonne. Feuchtigkeit in Form von Kondensation kann auf den inneren Wänden eines Glascloche auch gefunden werden.

Im Wesentlichen arbeitet ein Glascloche wie ein Minigewächshaus oder ein heißes Haus, das für viele Sorten Anlagen ideal ist, die gut-kontrollierte Umwelt erfordern, um vorwärtszukommen. Glascloches vereiteln auch die Bemühungen vieler Insekte, da sie nicht das Glas eindringen oder unter dem Cloche graben können. Das Transparent des Glases erlaubt auch Besuchern, die Blumen anzusehen, ohne das Blumenbett selbst zu stören.

Ein traditioneller Glascloche hat einen starken Glasdrehknopf oder einen dekorativen Finial, damit der Gärtner als Handgriff verwendet, aber viele sammelbaren Glascloches haben nicht mehr diese Eigenschaft. Während der viktorianischen Ära als der Gebrauch der Garten Cloches am populärsten war, würden viele Gärtner den Drehknopf oder den Finial eines Glascloche abbrechen, weil es neigte, wie eine Lupe während des Gebrauches zu fungieren. Die zusätzliche Hitze würde häufig töten, oder, die Anlagen zu beschädigen war der Cloche entworfen, um sich zu schützen. Deshalb verlieren viele sammelbaren Glascloches nicht viel ihres Wertes, wenn sie einen Drehknopf oder einen Finial verfehlen.

Der Gebrauch der Glascloches in einer im Freiengarteneinstellung fiel groß aus Popularität heraus während des 20. Jahrhunderts, aber einige Leute benutzen sie noch für andere Zwecke. Ein hoher Glascloche ist für das Anzeigen einer wertvollen Puppe oder der empfindlichen collectibles, z.B. ideal. Einige Leute benutzen einen Glascloche, um die einzelnen Blumen zu bedecken, die als Teil eines Abendessen tablescape angezeigt werden. Andere benutzen eine Glascloche- und Saucerplatte, um einen durchdachten Nachtisch oder einen verzierten Kuchen anzuzeigen und zu schützen. Ein Glascloche kann eine elegante Weise sein, empfindliche Einzelteile vor den Elementen zu schützen, ohne Sicht oder Zugänglichkeit zu opfern.