Was ist ein Globeflower?

Die Trolliusgartenanlage, alias das globeflower, zeigt Blüte an, die Butterblumeen ähneln. Die globeflower Anlage, die in viel unterschiedliche Vielzahl kommt, zeigt Fähigkeit des Wachsens in der Umwelt wie Sümpfen und Gebirgszügen. Die mehrjährige Pflanze fängt an, während des Frühlinges und der Sommerperioden zu blühen, vorausgesetzt dass sie die rechten Nährstoffe empfängt. Der Bereich, in dem globeflowers wachsen, muss aufrechterhalten werden, um Wachstum anzuregen und Krankheit zu verhindern.

Beständige globeflower Anlagen gehören der Ranunculaceaefamilie der weißen, goldenen und zitronengelben Butterblumeen. Sie stellen auch ein gerundetes Aussehen dar, das dem einer kleinen Kugel ähnlich ist. Die leuchtenden, Kugel-geformten Blumen neigen, in den feuchten Bereichen wie Sümpfen und Sümpfen zu wachsen, und sie fügen Farbe Wiesen und Gebirgsstrecken hinzu. Globeflowers kann in Asien, Europa, Nordamerika gefunden werden, und ziemlich genau empfängt überall das Kälte, um Saisontemperaturen zu wärmen. Arten der globeflower Anlagen unterscheiden sich, aber einige schließen Trollius laxus oder das amerikanische globeflower ein; Trollius europaeus oder das Superbus globeflower; und Trollius chinensis, bekannt als das chinesische globeflower oder „die goldene Königin.“

Die Kugel-geformte Blume pflanzt Anteil einige ähnliche Eigenschaften wie Blattart und Wachstumgewohnheit. Sie wachsen gewöhnlich in den Büscheln mit gerundet, Grünblätter, sowie gerundete Blumen. Unterschiede bezüglich dieser globeflowers zeigen manchmal in der Blumenfarbe. Z.B. kann das amerikanische globeflower die weißen oder zitronengelben Blumen abhängig von seiner Region produzieren, entwickelt das Superbus auch zitronengelbe Blüte, und die goldene Königin steht heraus für seine Gold-gelbe Farbe.

Globeflowers bevorzugen volles Tageslicht, aber sie genießen auch einen wenigen Farbton, um die Blattversengung zu vermeiden. Diese herbaceous Anlagen entwickeln sich zu ihr vollstes Potenzial, wenn sie im Lehmboden oder im Lehm gepflanzt werden, wenn ein pH von in hohem Grade säurehaltigen 4.5 reicht, bis alkalischen 7.5. Farben des nahen schwarzen, dunklen Brauns oder des Brauns zeigen gesunde Bodenbedingungen für das Pflanzen an. Zusätzlich sollte die Bodenbeschaffenheit genug feucht sein, ein Büschel zu bilden, dennoch fühlt sich bröckelig, wenn sie berührt wird.

Die regelmäßige Bewässerung ist ein Muss für das globeflower, und es tut gut in den sumpfigen Bereichen, weil es Sümpfe, Sümpfe und Sümpfe bewohnt, sowie kühle Gebirgszüge. Ideal sollte die Anlage mindestens einmal pro Woche gewässert werden, und sie kann sein Wasser durch Niederschlag auch empfangen. Die amerikanische Vielzahl beginnt zu wachsen, nachdem der letzte Frost oder der letzte Schnee während der Frühlingsjahreszeit schmilzt. Das Superbus und goldenen die Königinblumen tauchen auf, beginnend im späten Frühling und in den Sommer fortfahrend. In Durchschnitt wachsen globeflowers zu ungefähr 2 Fuß aufrecht (ungefähr 0.6 m) in der Höhe und dauern für mindestens zwei wachsende Jahreszeiten oder länger.

Vorteile des Wachsens von globeflowers ist sie erfordern wenig Wartung anders als Reinigung, und sie dienen gut für die Landschaftsgestaltung oder andere Gebrauch. Um Probleme wie pulverisierter Mehltau zu vermeiden, müssen Gärtner alte Blätter und Rückstand vom Gartenbereich oder -behälter löschen der die beständige Anlage unterbringt. Diese großen Versionen der Butterblumeen können jede mögliche Landschaft wie ein Flowerbed oder ein Rand erhellen. Die Kugel-geformte Blüte kann als Schnittblumen in den Blumensträußen oder in anderen Blumenvorbereitungen auch benutzt werden.