Was ist ein Grasland Crabapple?

Das Grasland crabapple ist ein kleiner buschiger Baum oder ein großer Strauch, der dem Malus gehört, oder Apfel, Klasse des Rosaceae oder, Familie Rosafarbenes. Sein botanischer Name ist Malus ioensis. Das Grasland crabapple ist eine von ungefähr 25 Sorten Apfelbäume, die zu den mäßigen Regionen der Nordhalbkugel gebürtig sind. Es ist zum Mittelwesten-Abschnitt der US, die seinen anderen Namen anspornte, das Mittelwesten crabapple gebürtig. Zusätzliche Namen, die Leute verwenden, umfassen Iowa crabapple und wildes crabapple.

Crabapple Bäume sind laubwechselnd und bedeuten, dass sie ihre Blätter während des Herbstes und des Winters verschütten, der ihr schlafender Zeitraum ist. Die mittler-grünen Blätter des Grasland crabapple Baums sind eiförmig und bedeuten sie, sind breiter an der Unterseite und gezeigt auf das Ende, und sind normalerweise haarig auf der Unterseite. Im Allgemeinen ausgreift die Blattlänge zwischen 2 bis 4 Zoll (5 bis 10 cm) und zwischen 1 bis 1.5 Zoll (2.5 bis 3.8 cm) weit it. Die Blattränder sind gezahnte Seitenränder, und die Adern sind wahrnehmbar.

Im Mittlerfrühling ansammelt normalerweise von den wohlriechenden Blumen bedecken den Grasland crabapple Baum. Die kleinen, wohlriechenden Blumen sind im Allgemeinen zum Weiß rosafarben und häufig erröten Rosa mit einem rosigen. Im Allgemeinen sind die Blumen 1.25 bis 1.5 Zoll (3.2 bis 3.8 cm) im Durchmesser und selten erreichen einen Durchmesser von 2 Zoll (5 cm). Sie blühen in den Blöcken von racemes auf stämmigem, Sporn-wie Niederlassungen von drei bis sechs Blumen.

Die Frucht des Grasland crabapple Baums ist im Allgemeinen nicht sehr sichtlich eindrucksvoll. Es ist eine stumpfe, grünlich-gelbe Farbe und ungefähr nur 1.3 Zoll (ungefähr 3.4 cm) im Durchmesser. Einige Leute bilden Gelees und Konserven von den reifen crabapples.

In den meisten Fällen wählen Gärtner und Landschaftsgestalter den Grasland crabapple Baum als Exemplarbaum. Gewöhnlich schätzen sie es für seine gerundete Form und für die Massen des attraktiven, flach schalenförmigen Frühlinges blüht. Er kann von 20 bis 30 Fuß wachsen (6 bis 10 m) hoch mit einer Überdachungbreite von bis zu ungefähr 20 bis 25 Fuß (ungefähr 6 bis 8 m).

Gewöhnlich erwerben Gärtner Grasland crabapple Sämlinge oder kleine Anlagen. Züchter fortpflanzen die Anlage ter, indem sie die Samen im Herbst säen oder indem sie die Anlage in der Mitte des Winters verpflanzen. Die Anlage ist normalerweise in den Regionen robust, die von der USDA-Widerstandsfähigkeitzone zwei bis fünf charakteristisch sind. Die Anlage in der schlafenden Jahreszeit des späten Herbstes oder des Winters beschneiden, um totes oder krankes Holz herauszuschneiden. Gärtner können es beschneiden, um ein ausgeglichenes Niederlassungssystem beizubehalten, um seine natürliche gerundete Form zu erhöhen.

Die Grasland crabapple Anlagen sind gegen Insektschaden empfindlilch. Blattläuse, Spinnenscherflein und Gleiskettenfahrzeuge übersteigen die Liste für Plagen. Zeltgleiskettenfahrzeuge können einen Baum beschädigen, aber der Baum kann einen Angriff häufig überleben, wenn der Bauminhaber die Insekte tötet. Der Baum normalerweise Blätter treibt heraus völlig der Next spring. Gärtner können finden, dass Apfelkruste, pilzartige Plage oder fireblight ihren crabapple Baum in Angriff nehmen.