Was ist ein Handstuhl?

Der Handstuhl ist häufig mit Möbeln der frühen 60er-Jahre und der Siebzigerjahre verbunden, und seine Kreation ist die Arbeit des Künstlers Pedro Freideberg. Freideberg entwarf einen hölzernen Stuhl, in dem der Sitz im Wesentlichen die Palme der Hand war, und die Finger, die oben als Teil der Rückseite und teils auf den Seiten rosafarben sind. Freideberg wurde auch für seine Handfußstühle bekannt, in denen der Untersatz des Stuhls ein Fuß war-, und der Sitz wie eine Hand geformt war.

Viele Leute sammeln ursprüngliche Handstühle, aber es das isn’t, das notwendig ist, riesige Mengen Geld für eine Freideberg Vorlage auszugeben, und der Handstuhl ist einfacher, wegen einer Erhöhung in der Popularität im 2000s zu finden geworden. Obwohl einige Handstühle noch vom traditionellen Holz gebildet werden und für die Innen- oder im Freienräume entsprochen werden können entweder, werden andere vom Stein gebildet und sind für im Freiensitzplätze besonders ausgezeichnet. Einige neuere Hersteller bilden Handstühle, die gepolstert werden, und können billige Materialien wie Vinyl benutzen, und einige Handstühle können im Plastik gefunden werden. Eine Veränderung des Handstuhls ist- ein Sitzsackstuhl.

Wo man einen Handstuhl in ein Haus abhängt wirklich von der stilistischen Präferenz legt. Sie konnten Spaßsitze für einen Familienraum, Gesprächsthemen für einen Patio sein, oder sie konnten ein Element der Art und der Schrulligkeit einem Schlafsaalraum hinzufügen. Sie können in zahlreiche Größen kommen, und einige sind spezifisch als kid’s Sitze entworfen und konnten für kid’s Räume oder Spielräume groß sein.

Als zwei Hände besser als eine sein würden, Entwurfspräferenzen zu erfüllen, gibt es doppelt-Sitzhandstühle oder zwei Handcouches, die für etwas Spaß bilden können. In der Couchart ist eine der traditionellen Einstellungen der Hände mit ihnen setzte kleinen Finger zum kleinen Finger. Dieses gibt jeder Person seinen eigenen “palm† sitzenden Raum.

Sicheres It’s, dass das meiste Möbelgeschäfte won’t sehr große Vielzahl der Handstühle tragen, aber viele haben ein oder zwei. Sie können an vielen großen Kaufhäusern wie Target® sogar gefunden werden. Firmen, die auf das Bieten Kindern oder den Teenager, der Schlafsäle versorgt sich spezialisieren, haben normalerweise einige dieser Stuhlarten. Preis auf einem Handstuhl oder -couch wirklich unterscheidet sich und kann auf dem Verkäufer, der Qualität der Materialien und anderen Faktoren basieren. Es ist möglich, solche Stühle für weit weniger als $100 USD zu erhalten, aber für einen Freideberg Klassiker, besonders könnte die Hand-/Fußart, eine Person erwarten, mindestens $20.000 US-Dollars (USD) zu zahlen, obwohl diese Abbildung abhängig von Verwendbarkeit auch schwanken und verlangen kann.