Was ist ein Heimkino-Projektor?

Ein Heimkinoprojektor ist ein Projektor, der für Gebrauch in einem Heimkino bestimmt worden ist. Heimkinos sind erheblich kleiner als die meisten Filmtheater, aber sie versehen eine viel immersive Betrachtungserfahrung, wenn einige Leute bevorzugen Hauptprojektion zur Anwendung eines Fernsehenschirmes, um Filme, Fernsehen und andere Sichtmittel aufzupassen. Es ist auch möglich, einen Hauptprojektor in den Geschäftsanwendungen für Darstellungen zu benutzen, und Schulen benutzen häufig Hauptprojektionsmaßeinheiten für Darstellungen der audio-visuellen Materialien.

Es gibt zwei grundlegende Arten Heimkinoprojektoren: Filmprojektoren und digitale Projektoren. Filmprojektoren erfordern den Gebrauch des Filmes, der schwierig manchmal sein kann, damit Verbraucher erreichen, mit dem Vorteil des Filmes, der eine hohe Bildqualität ist. Ein digitaler Heimkinoprojektor verwendet digitale Mittel wie DVDs und Festplattenlaufwerke und projektiert das Bild durch einen Span im Projektor.

In einigen Fällen kommt ein Heimkinoprojektor als Sammelmaßeinheit, mit einer Tonanlage, DVD-Spieler und allen sortierten Anschlusskabeln, die erforderlich sind. In anderen Fällen wird der Projektor als allein stehende Maßeinheit verkauft, und der Verbraucher muss eine HauptTonanlage herstellen und einen DVD-Spieler, ein Festplattenlaufwerk oder einen Computer kaufen, um an den Heimkinoprojektor anzuschließen. Der Projektor kann an der Wand oder die Decke angebracht werden, oder von einer Tabelle oder ein Regal in der Rückseite des Raumes, abhängig von dem Plan des Raumes gehandhabt werden, die Art des Projektors und der Wunsch oder der Benutzer.

Heimkinoprojektoren benötigen auch einen Schirm, an zu projektieren, und es gibt eine Zusammenstellung der Wahlen für Projektorschirme und reicht vom Hängen eines Blattes bis zum Kauf eines fachkundigen Projektionsschirmes. Die Festlegung eines Heimkinos kann ziemlich teuer erhalten, sobald alle Versorgungsmaterialien gekauft worden sind, aber einige Leute glauben, dass die Unkosten es, da das Resultat ein Raum ist, der viel wie ein Filmtheater glaubt, mit Einfassung wert sind - klingen und eine sehr große Abbildung.

Wenn man einen Heimkinoprojektor kauft, gibt es einige zu betrachten Sachen. Die Größe des Raumes ist eine wichtige Ausgabe, wie die Entschließung des Projektors. Ein Projektor in einem grossen Raum mit armer Entschließung produziert die choppy, pixellated Bilder, die sehr nicht wünschenswert ist. Die Fähigkeit, mit mehrfachen Aspektzuteilungen fertig zu werden ist auch eine grosse Prämie in einem Projektor. Viele Elektronikaufstellungsorte haben Bewertungen und Berichte der Heimkinoprojektoren, für Verbraucher, die eine Spitze der Produktforschung tun möchten, und diese Aufstellungsorte besprechen die besten Projektoren für die besten Einstellungen.