Was ist ein Heißwasser-Thermostat?

Ein Heißwasserthermostat ist eine mechanische Vorrichtung, die die Wassertemperatur in einem Heißwasserbereiter steuert. Die Vorrichtung enthält einen Sensor, der Wassertemperatur ermittelt und die Heizeinheit AN/AUS dreht. Heißwasserbereiter werden mit den Thermostaten ausgerüstet, die von der Fabrik angebracht sind. Eine Heißwasserthermostatmaßeinheit wird am Äußeren des Warmwasserbereiters angebracht und kann ersetzt werden, wenn sie defekt ist.

Typische Warmwasserbereiter verwenden Gas oder Elektrizität als die Energiequelle, um Wasser zu erhitzen, und beide Arten werden mit einem Heißwasserthermostat ausgerüstet. Beide Arten Thermostate nehmen eine ähnliche Aufgabe wahr, aber sie werden anders als angebracht. Der Heißwasserthermostat des Gases ist komplizierter und schwieriger zu ersetzen. Der elektrische Heißwasserthermostat ist verhältnismässig einfach zu ersetzen und billig.

Ein Heißwasserthermostat bringt gewöhnlich während des Lebens des Warmwasserbereiters gute Leistung. Wiedereinbau kann vom Eigenheimbesitzer auf den Maßeinheiten durchgeführt werden, die mit traditioneller Linie Spannungskontrollen ausgerüstet werden. Die Services einer qualifizierten Fremdfirma konnten für Mikroprozessor-ausgerüstete Warmwasserbereiter angebracht sein.

Elektrische Warmwasserbereiter können Einzelnelement Maßeinheiten oder Doppeltelement Maßeinheiten sein. Wiedereinbauthermostate können für die einzelnen, oberen oder untereren Elemente gekauft werden. Diese Maßeinheiten sein und von den Hauptverbesserungsspeichern vorhandenes online. Der elektrische Heißwasserthermostat wird zum Körper des Warmwasserbereiters angebracht, also, die Maßeinheit ist abzulassen nicht notwendig. Vor Wiedereinbau oder Justage sollte der Strom zur Maßeinheit am Unterbrecherkasten abgestellt werden.

Der Warmwasserbereiter ist gewöhnlich auf einem engagierten Unterbrecher. Um den Thermostat zu ersetzen, sollte man die oberen und untereren Abdeckplatten entfernen und die Isolierung beiseite drücken um den Thermostat aufzudecken. Der Hochtemperatur-Begrenzungsschalter hat eine Reset-Taste und ist normalerweise die obere Verkleidung. Der Thermostat wird in den Grad oder mit den hohen, mittleren und niedrigen Einstellungen kalibriert.

Ein sollte die Drähte von den Anschlüssn auf dem Thermostat trennen und die Position der Verdrahtung merken. Die Maßeinheit sollte vom Montageblock abgeschraubt werden. Die gleiche Art der Maßeinheit oder des allgemeinhinheißwasserthermostats sollte als Wiedereinbau benutzt werden. Ein sollte remount die Drähte in den gleichen Positionen und die Isolierung zurückziehen. Die Deckplatten sollten angebracht werden, und der Unterbrecher sollte zur "ON"-Position gedreht werden.

Den Thermostat auf einem GasWarmwasserbereiter zu ersetzen ist ein wenig schwieriger. Wiedereinbau kann vom Eigenheimbesitzer erfolgt werden, aber ein qualifizierter Klempner konnte eine bessere Wahl sein. Damit ein den Heißwasserthermostat von einer Gasmaßeinheit, das Wasser muss geflossen werden aus der Heizung entfernt, weil der Thermostat in die Maßeinheit hervorsteht. Der Thermostat sollte an der GasSteuereinheit abgestellt werden, und das GasAbsperrventil sollte zur "OFF"-Position gedreht werden.

Ein sollte die Leitungen sorgfältig trennen, die von der Steuereinheit zur Brennermaßeinheit laufen, dann entfernt das Anschluss- und Gasrohr, das in die Steuereinheit führt. Die Steuereinheit/der Thermostat sollten vom Warmwasserbereiter abgeschraubt werden. Die neue Maßeinheit sollte using die korrekte Rohrschmiere angebracht werden, die für Gasinstallationen bestimmt ist. Die gleiche Rohrschmiere sollte benutzt werden, um die Rohre zu ersetzen. Die Gasabsperrvorrichtung sollte zur "ON"-Position gedreht werden, und man sollte auf Lecks mit seifigem Wasser prüfen.

Der Warmwasserbereiter sollte entsprechend Fabrikspezifikationen dann beleuchtet werden. Schließlich sollte der Heißwasserthermostat auf die gewünschte Wassertemperatur eingestellt werden. Die Wassertemperatur auf Gas und elektrischen Maßeinheiten sollte eingestellt werden hoch genug, um reichliches Heißwasser zur Verfügung zu stellen. Energieeinsparungen konnten eine Betrachtung auch sein.