Was ist ein Hornwort?

Ein Hornwort ist ein Bryophyte oder die nicht-Gefäßanlage, die zu den grünen Algen eng verwandt ist. Er ist Spore-produzierend und nicht-blühend. Obgleich ein wenig ähnlich im Aussehen Liverwort, bezieht sich sein Name im Allgemeinen auf die horn-like Struktur - benannte einen Sporophyte - der von der Oberseite des plant’s grünlichen Körpers hervorsteht. Dieser wrinkly Gametophytekörper ist flach und, normalerweise saucer-wie filmy, aber kann im Aussehen ausgebreitet oder Rosette-geformt auch sein.

Die meisten Bryophytes, wie Moos, sind klein, wenn die Hornworts das kleinste sind. Diese pflanzen Arten normalerweise Anker selbst über rhizoids oder Wurzel-wie Heizfäden. Im Allgemeinen haben Bryophytes ein Gametophytestadium und ein Sporophytestadium. Das Gametophytestadium ist normalerweise das dominierendste Stadium im Entwicklungsprozesse. Der Gametophyte beherrscht den plant’s Lebenszyklus, anders als andere Bryophyteanlagen.

Tatsächlich bleibt der Sporophyte einer Hornwortanlage angebracht und wächst während seiner Lebenszeit und bildet dieses seine dominierendste Eigenschaft. Das “horn† ist, mit nur einer Chloroplastzelle fotosynthetisch. Das stomopyhte hat auch stomata-wie Öffnungen, die Gase zwischen der Anlage und der Luft austauschen. Während es länger wächst, spaltet sich der Sporophyte schließlich der Länge nach auf und gibt Sporen frei. Sobald die Sporen keimen, werden neue Gametophytes produziert.

Obgleich sein Ursprung weiterhin ein wenig ein Geheimnis bleibt, soll der Hornwort zwar eine der ältesten lebenden Landanlagen sein. Es ist geglaubte bis jetzt rückseitige Millionen Jahre, so weit Rückseite wie der kreidige Zeitraum. Die Anlage bleibt zu vielen Leuten ziemlich inconspicuous, selten hörend. Nichtsdestoweniger, gibt es ungefähr hundert oder also Sorten Anlage gefunden weltweit.

Normalerweise gefunden kann das Wachsen in der feuchten, feuchten Umwelt, Hornwortanlagen als kleine Gartenunkräuter erscheinen, zusammen verpackt wie Matten. Sie konnten wie ein epiphyte auf der Barke der verschiedenen Bäume auch wachsen und werden allgemein gefunden, in schattigem, tropisch-wie Wälder oder entlang Strömen und Riverbanks zu wachsen. Gelegentlich können sie gesehenes Wachsen auf den feuchten, bebauten Gebieten sogar sein.

Unter idealen Bedingungen wie tropisch-wie Lebensräume, fungieren die Anlagen wie ein Schwamm, oben tränken Feuchtigkeit in der Luft oder vom Tau und vom Regen und dann langsam geben sie frei. Wasser ist ein wesentlicher Faktor für Wiedergabe. Hornworts überleben nicht in den trockenen Bedingungen, wie sie einfach auseinander brechen; jedoch, wenn it’s auch naßmachen, sind die Anlagen für die Verrottung anfällig.