Was ist ein Ionenluft-Erfrischungsmittel?

Ein Ionenlufterfrischungsmittel entworfen, um Staub und andere Verschmutzungsstoffe von der Luft using einen Strom - der belasteten Partikel negativ zu entfernen. Diese negativen Ionen führen ihre Gebühr auf Verschmutzungsstoffe in der Luft, die dann zu a positiv angezogen - belastete Platte durch Magnetismus. Es gibt, jedoch betroffen irgendeine Debatte vorbei, ob ein Ionenlufterfrischungsmittel wirklich wirkungsvoll ist, wenn es die Luft säubert und einige medizinische Fachleute, dass die Maschinen Ozon ausstrahlen, der gefährlich sein kann.

1978 berichteten Forscher am Schweizer meteorologischen Institut über eine Wechselbeziehung zwischen Saisonwinden und Gesundheitszuständen. Sie zeigten eine Verbindung zwischen Saisonwinden in vielen Regionen und den körperlichen und Geistesbedingungen wie Kopfschmerzen, Tiefstand und sogar Herzinfarkt. Sie merkten auch, dass diese Winde alle mit einer positiven Ionengebühr kamen. Luftqualitätsstudien um Wasserfälle und nach Regen kennzeichneten eine negative Ionengebühr und verbanden die negative Gebühr, um Luftqualität zu verbessern.

Das Ionenlufterfrischungsmittel errichtet um diese Voraussetzung und erzeugt einen unveränderlichen Strom der negativen Ionen in die Luft. Während Ionen Partikel antreffen, in die Luft, wie Staub zu schwimmen, weiterleiten sie ihre negative Gebühr ative. Nachdem man aufgeladen worden angezogen die Partikel positiv - zu den belasteten Molekülen und bilden Blöcke, die zu schwer werden, um aus der Atmosphäre heraus zu schwimmen und zu fallen. A positiv - belastete Platte angebracht häufig auf ein Ionenlufterfrischungsmittel t, um Verschmutzungsstoffe wie ein Magnet anzuziehen.

Hersteller behaupten, dass das Ionenlufterfrischungsmittel Gerüche, Staub, Rauch, Allergene und andere Reizmittel von der Luft entfernen kann. Einige Maschinen ausgerüstet mit einem Ventilator en, um Luft zu verteilen und in Verschmutzungsstoffe zu zeichnen, aber sie sind anders leise. Fürsprecher unterstreichen auch, dass der Ozon, der durch ein Ionenlufterfrischungsmittel erzeugt, als ein Oxidizer und ein keimtötendes Mittel auftritt und den Luftfilter und sicherer zu atmen bildet.

Einige Experten bezweifelt die Fähigkeit des Ionenlufterfrischungsmittels, Luftqualität, besonders in den Modellen zu verbessern, die nicht mit Ventilatoren ausgerüstet. Ohne irgendeinen Mechanismus für das Verteilen der Luft, erreichen negative Ionen nur einen kurzen Abstand von der Maschine. Die Luft auf der anderen Seite des Raumes konnte völlig unberührt sein.

Selbst wenn Zirkulation nicht eine Ausgabe ist, sammelt die belastete Platte nicht effektiv Partikel, einige Experten gesagt. Als Staub landet auf der Platte, annullieren negative und positive Ionen heraus und verringern scharf die plate’s Wirksamkeit. Belastete Partikel sind wahrscheinlicher, zu den Wänden oder zu den Fernsehenschirmen anzubringen, bis die Gebühr zerstreut, nachdem zurückgebracht sie zur Atmosphäre racht.

Ozon ist eine andere Quelle des Interesses. Obgleich Ozon ein ausgezeichnetes keimtötendes Mittel ist, ist es auch zu den Menschen gefährlich, wenn Konzentrationen zu hoch erhalten. Ein Ionenlufterfrischungsmittel produziert nur niedrige Niveaus des Ozons, aber in einem beiliegenden Raum, können Niveaus des Ozons auf gefährlichen Niveaus steigen.