Was ist ein Kalifornien Privet?

Das Kalifornien privet ist eine populäre Anlage für Gärten und Hecken in vielen Teilen der Vereinigten Staaten. Es ist ein beständiger immergrüner Strauch, der kurz oder sehr hoch sein kann, und er hat die kleinen, ovalgeschnittenen Blätter, die auf der Oberseite und dem Gelb auf der Unterseite dunkelgrün sind. Er ist als Randhecke in einer Vielzahl der Einstellungen häufig am benutztesten.

In früh zum Mittsommer, blüht das Kalifornien privet mit den kleinen, stark duftenden weißen Blumen dieses fällige in kleine schwarze Beeren. Die Anlage ist in USDA-Zonen 5 bis 8 robust und wachsen gut in den meisten hellen Bedingungen. Sie kann eine Vielzahl des Bodens und der Temperaturen auch zulassen, ist gegen Rotwild und andere Plagen beständig und erfordert einen Mindestbetrag Wartung und Sorgfalt.

Obgleich ein wenig am meisten benutzt, bei der Gartenarbeit in den Vereinigten Staaten, ist das Kalifornien privet nicht eine gebürtige Sorte. Es stammte aus Japan. In einigen Teilen des Landes, kann die Anlage eingestuft werden, wie weedy oder Invasions, weil sie stark und unkontrollierbar schnell werden kann. Dies heißt, dass das Kalifornien privet das Potenzial hat, anderes Betriebswachsendes nahes heraus zu verbreiten und zu drängen es. Der Strauch kann wie 16 Fuß so hoch entwickeln, wenn er fällig ist und kann für 20 Jahre in vielen Fällen leben.

Das Kalifornien privet ist, so häufig am benutztesten eine Randhecke aber als Baum auch auch wachsen kann. Die Anlage ist eine mehrjährige Pflanze, die Mittel es fortfährt, durch zahlreiche wachsende Jahreszeiten zu leben, einmal, das sie gepflanzt. Es ist häufig ein Immergrün und bedeutet die Blätter zuletzt während aller Jahreszeiten des Jahres.

Die hellen Bedingungen, die von der vollen Sonne bis zu Farbton reichen, können für das Wachsen des Kalifornien privet vorteilhaft sein. Es kann eine Spitze sein, die schwierig ist, von den Samen zu wachsen, aber es kann von der bloßen Wurzel, von den Behälteranlagen oder von den Ausschnitten fortgepflanzt werden. Das privet ist weit - für Kauf von den Gartenmitten und von anderen Speichern vorhanden, die Anlagen verkaufen.

Sobald ein Kalifornien privet hergestellt, erfordert es im Allgemeinen eine minimale Menge Sorgfalt und Wartung. Es muss nur während der langen Zeitspannen ohne Regen gewässert werden. Um seine Toleranz von ziemlich trockenen Bedingungen ergäzunzen, kann das Kalifornien privet im trockenen und sandigen Boden, sowie in Lehm gut wachsen. Die Anlage kann zweimal jährlich beschnitten werden. Dieses dient zu helfen, sein Wachstum beizubehalten und den Strauch in die gewünschte Form und in die Höhe zu formen.