Was ist ein Kalopanax?

Kalopanax ist eine Klasse, die aus einer Sorte Laubbaum besteht, das Kalopanax septemlobus und gehört der Araliaceaefamilie. Auch gekennzeichnet als Kalopanax pictus, bekannt dieser Baum häufiger als der stachelige Rizinusölbaum, die Fußrollenaralie oder die Fußrolle-leaved Aralie. Die letzten zwei allgemeinen Namen liegen am Vorhandensein der Spitzen in seiner Barke, die vom Aralie elata und vom Aralie spinosa erinnernd sind. Eingeborener nach China, Japan und Korea, wurde sie nach Nordamerika im 19. Jahrhundert eingeführt. Dieser Baum wird auch in Ostrußland gefunden.

Er kann bis 88 Fuß (27 m) wachsen in der Höhe im wilden, obwohl es gerade 59 Fuß erreicht (18 m) unter Bearbeitung. Kalopanax ist ein blühender Baum, der in der vollen Blüte von Juli bis August ist. Die weißen gesammelten Blumen des Baums machen zu globose bläulich-schwarze Früchte mit zwei flachen Samen nach innen. Diese Früchte reifen im September und Oktober und ziehen Vögel und Eichhörnchen an.

Dieser Baum hat sich und palmate Blätter mit fünf bis sieben fein gezahnten zugespitzten Vorsprung angepirscht, die den Blättern einiger Ahornhölzer und des sweetgum ähneln. Stachelig und stout, verbreiteten die Niederlassungen dieses Baums heraus weit und stellten dichten Farbton zur Verfügung. Dieses Attribut hat es populär als Ornamental- und Farbtonbaum gebildet. Es ist in den Golfplätzen, in den Parks und in den Schulecampus verwendet worden. Kalopanax kann in den Baumrasen gepflanzt werden, solange sie mehr als sind, 6 Fuß (1.8 m) weit und es können auch gut tun, wenn sie entlang Straßen gepflanzt werden, solange es genügend Raum für Wurzelexpansion gibt.

Während es hauptsächlich im Westen zu den dekorativen Zwecken gewachsen wird, wird Kalopanax auch im Osten für seinen medizinischen Gebrauch bewertet. In der traditionellen chinesischen Medizin wird die getrocknete Barke für seine pilzbefallverhütenden Eigenschaften verwendet. Die Wurzel wird als Lösemittel benutzt, während die Blätter benutzt werden, um Tee für die Unterstützung von Verdauung oder für zunehmenappetit zu bilden. Moderne Studien decken den Ernährungsinhalt der Blätter auf, in denen hohe Stufen des Kalziums, des Eisens und des Zinks gefunden werden. Deshalb sind Kalopanax Blätter ein Bestandteil in den diätetischen Ergänzungen außerdem.

Kalopanax neigt, einfach zu sein zu wachsen. Ausbreitung wird normalerweise durch Samen erfolgt und sollte in der vollen Sonne gewachsen werden. Sie kommt innen tiefer und feuchter dennoch gut-abgelassener Boden vorwärts. Dürre wird zugelassen, sobald die Anlage hergestellt wird, aber vorher das sollte sie eine gute Menge Feuchtigkeit empfangen. Es gibt keine Plagen, die bekannt, um auf diesem Baum zu leben, obgleich man zur Kenntnis seinem Invasionspotential nehmen muss.