Was ist ein Kaninchen-Zaun?

Ein Kaninchenzaun ist ein Zaun, der entworfen, um Kaninchen aus einem Bereich wie einem Garten heraus zu halten. Die Schaffung der Sperren für Kaninchen erfordert einen Zaun teilweise unter Tage sinken, da Kaninchen graben, um unter einem Zaun, wenn zu erhalten sie genug motiviert sind. Irgendwelche, die mit einem feinmaschigen fechten, können für handhabenkaninchen arbeiten, obgleich es auch den Special gibt, der die Produkte einzäunt, die gerade für Kaninchen bestimmt.

Normalerweise ist ein Zaun von herum 2 Fuß (60 Zentimeter) über dem Boden, unter Tage begraben über die Länge einer Hand, genug, zum der Kaninchen abzuhalten. Der Zaun ist gerade hoch genug, es schwierig zu bilden, vorbei zu springen, und das begrabene Teil des Zauns entmutigt Kaninchen vom Graben, zum nach innen zu erhalten. Andere Plagen können über den Zaun treten, jedoch und aus diesem Grund, lassen Leute ihn normalerweise höher Interessen über Rotwild und andere unerwünschte Tierbesucher adressieren.

Wirklich ist Kaninchenprüfen ein Garten normalerweise unmöglich, aber das Fechten kann ein Abschreckungsmittel für alle aber die entschlossensten Kaninchen verursachen. Ein Kaninchenzaun muss feinmaschiges haben, zum der jungen Kaninchen abzuhalten, und er sollte von einem Material wie Metall gebildet werden, da Kaninchen durch Plastik und Holz kauen können, wenn sie durch die Opfer auf der anderen Seite des Zauns gereizt. Leute können das Fechten anbringen, zur Unterseite eines Zauns für größere Tiere, using vorhandene Zaunpfosten und die Unterseite des Zauns, zum des Kaninchenzauns zu stabilisieren und er zu halten fest an der richtigen Stelle befestigt.

Die Platzierung eines Kaninchenzauns erfordert Rigolen, den begrabenen Untertage Teil zu setzen. Mechanische Trenchers sind vorhanden, Arbeit von diesem Prozess kurz zu bilden, und Leute können auch eigenhändig graben, wenn der Garten verhältnismäßig klein ist. Leute, die nicht die Fähigkeiten haben, zum ihrer eigenen Zäune zu gründen, können einem Landschaftsgestalter oder mit einer Fremdfirma in Verbindung treten, um Anführungsstriche auf der Installierung eines Zauns zu erhalten, um Kaninchen und andere Plagen abzuhalten. Wenn sie Schätzungen erhalten, sollten Leute sicherstellen, nach, welchen Arten der Materialien zu fragen verwendet, und sie können eine Garantie auf der Kunstfertigkeit fordern, also kann der Zaun ersetzt werden, wenn er offensichtlich defekt ist.

Die Abschreckung der Kaninchen kann den Gebrauch der Fallen auch mit.einbeziehen, Kaninchen zu verfangen, die erreichen, unter einen Kaninchenzaun zu graben. Wie andere Sozialtiere erlernen Kaninchen im Allgemeinen schnell und sie anfangen e, einen Garten, wenn das schwere Fechten und die Fallen zu vermeiden regelmäßig angetroffen. Es kann ratsam auch sein, Schutz für Kaninchen um den Garten zu begrenzen. Wenn Hecken, Bäumen und Sträuchen getrimmt mit minimaler Vegetation nahe dem Boden gehalten, haben Kaninchen nirgendwo zu verstecken. Kurzen Willen des Grases halten, Verstecke auch begrenzen und eine Position feindlich bilden zu den Kaninchen.