Was ist ein Karbid-Scherblock?

Ein Karbidscherblock ist ein Werkzeug, das benutzt, um Stahl zu schneiden und zu entgraten. Häufig benutzt in den pressluftbetätigten und elektrischen reibenden Hochgeschwindigkeitswerkzeugen, benutzt ein Karbidscherblock gewöhnlich an der großen Geschwindigkeit, um Stahl zu trimmen, fließende Übergänge zu verursachen und Durchgänge in den Roheisen- und Aluminiumprodukten, wie Automobilmaschinen-Zylinderköpfen zu vergrößern. Juweliere benutzen häufig einen sehr kleinen Karbidscherblock, wenn sie neue Entwürfe verursachen. Häufig angetrieben nach einer Dreh-art Werkzeug, bildet der kleine Karbidscherblock kurz Arbeit von der Manipulierung der weichen Metalle wie Gold und Silber. Langsam zu bewegen ist wichtig, wenn man einen Karbidscherblock auf den weichen Metallen verwendet, weil die Zähne im Scherblock verstopft mit dem biegsamen Material werden können und drastisch die Wirksamkeit des Scherblockes verringert.

Viele Eigenheimbesitzer benutzen ein Karbid, das Werkzeug schärfend, um Rasenmähmaschineblätter in top-notch Ausschnitzustand zu halten Scherblock-ausgerüstet. Auch verwendet in der kleinen elektrischen Dreh-art Werkzeuge, kann ein Karbidscherblock benutzt werden, wenn man Hauptfertigkeiten bildet. Bestimmt nicht für hölzernen Gebrauch, produzieren diese sehr harten Scherblöcke viele sehr kleinen Späne beim Antreiben durch Stahl. Aus diesem Grunde sollte Augenschutz, wie Sicherheitsgläser oder Schutzbrillen, getragen werden, wann immer der Scherblock gebräuchlich ist.

In den Automobil- oder leistungsstarken Anwendungen benutzt die Karbidscherblöcke, um alte Schweißungen, sowie Schweißung Splatter vor Anstrich zu entfernen. Der einzelne allgemeinste Gebrauch ist jedoch im Tragen der Zylinderköpfe für das Laufen der Träger. Die Erhöhung der Größe der Einlass- und Auspuffhäfen in einem Zylinderkopf kann die Pferdestärkenproduktion jedes möglichen Fahrzeugmotors drastisch erhöhen. Using den Karbidscherblock, den Übergang zwischen dem Hafen und den Läufern in einem Zylinderkopf hilft auszugleichen. Das Zusammenbringen der Portöffnung im Zylinderkopf und des Einlasskrümmers mit der Öffnung in der Dichtung gewinnt auch Pferdestärken.

Einige Berufsrennenmannschaften haben eine Mannschaft der Angestellten, die der Vorbereitung und dem Tragen der Zylinderköpfe des Rennwagens eingeweiht. So viel wie 100 oder mehr Stunden kann mit einem Karbidscherblock auf einem einzelnen Zylinderkopf aufgewendet werden. Die Scherblöcke kommen in viele Formen und in Größen, der Arbeitskraft zu erlauben, in feste Räume zu erreichen und kleine Bereiche zu umreißen. Die Zähne der Scherblöcke reichen an Größe von grobem nach sehr fein. Einige Scherblöcke, wie die, die in der Schmucksacheherstellung und im Metallstich verwendet, haben die kleinen Köpfe so, dass zum blanken Auge sie dem Ende einer nähenden Nadel ähneln.