Was ist ein Kasten-Ventilator?

Ein Kastenventilator ist eine Vorrichtung, die benutzt, um Luft zu verteilen, um die Luft kühl zu halten oder Gerüche zu beseitigen. Ein Kastenventilator besteht, die Blätter zu drehen, die in einer quadratischen Bedeckung eingehüllt. Die Bedeckung des Kastenventilators hat einige geöffnete Schlitze in der Frontseite und im rückseitigen, um zu erlauben, dass Luft innen von einer Seite des Ventilators gezeichnet und durch die andere herauszunehmen.

Ein Kastenventilator benutzt gewöhnlich in den Wohnhäusern, um zu helfen, einen Raum kühl zu halten. Anders als zentrale Klimaanlage kann ein Kastenventilator einen Raum kühl nur halten, eher als das gesamte Haus. Zusätzlich kann der gesamte Raum möglicherweise nicht bei einer bequemen Temperatur aufrechterhalten werden, wenn er für die Kapazität des Kastenventilators zu groß ist.

Viele Eigenheimbesitzer beschließen auch, einen Kastenventilator in ein geöffnetes Fenster zu legen, das einer Klimaanlage ähnlich ist. Wenn der Hauptinhaber den Kastenventilator in das Fenster so die vorderen Gesichter draußen legt, herauszieht der Kastenventilator warme Luft aus dem Haus heraus arme. Wenn der Eigenheimbesitzer den Kastenventilator mit der vorderen Einfassung nach innen setzt, der Ventilator mit abgehobenem Betrag in einer Luft von der Außenseite. Obgleich die äußere Luft warm sein kann, verursacht ein Kastenventilator noch gewöhnlich ein Gefühl von Kaltluft, weil er die Luft zwingt, um zu bewegen und bildet eine Brise.

Ein Kastenventilator kann in einem Haus auch einfach benutzt werden, um zu helfen, die Luft zu verteilen und zu verhindern, dass sie stagnierend wird. Ähnlich kann ein Kastenventilator in einen nassen Keller oder nahe bei einem frisch gewischten Fußboden gesetzt werden, um im Trockner zu helfen.

Anders als einen Untersatzventilator oder einen Aufsatzventilator bleibt der Kastenventilator zu Boden niedrig, weil er in keiner Weise erhöht. Gewöhnlich gesetzt der Kastenventilator auf einen Fußboden. Jedoch kann dieses die gewünschte Zirkulation zur Verfügung stellen nicht können, da der Ventilator zu Boden so niedrig ist. Folglich wählen einige Kastenventilatorinhaber, um den Ventilator auf eine Tabelle auf anderem Möbelstück zu setzen, um den Ventilator zu erhöhen und bessere Luftumwälzung zur Verfügung zu stellen.

normalerweise beseitigen. sollten die Seifenmischung und das Insektenvertilgungsmittel um jede mögliche Entlüftungsöffnungen, Türen, Dachgesimse, Laibungen und Abstellgleis gesprüht werden, in dem die Wanzen innerhalb des Gebäudes kriechen können. Die Süd- und southwest Seiten des Gebäudes sollten die meisten des Insektenvertilgungsmittels empfangen, weil diese sonnigeren Punkte weit wahrscheinlicher sind, boxelder Wanzen anzuziehen.

Steuerung ist ein bisschen, sobald Kastenältestwanzen ein Gebäude eingedrungen, jedoch schwieriger. Haushaltsinsektenvertilgungsmittel sind wirkungsvoll, wenn sie direkt auf einzelne Wanzen zugetroffen, aber dieser Prozess kann Zeit raubend sein und die Chemikalien im Insektenvertilgungsmittel konnten zu den menschlichen Atmungssystemen giftig sein. Die Seifen- und Wassermischung, die oben erwähnt, kann innerhalb des Hauses benutzt werden, aber sie konnte jedes mögliches Gewebe oder Holz beflecken oder entfärben, die es berührt. Möglicherweise ist die meiste effektive Art, Kastenältestwanzen aus dem Haus heraus zu halten, alle mögliche Sprünge zu kalfatern, staut Verlegenheit gebrochene Tür, Reparatur heftige Fensterschirme und setzte im neuen Wetterabstreifen. Weibliche boxelder Bäume zu entfernen kann nicht die wünschenswerteste Vorgehensweise sein, aber es ist zweifellos die dauerhafteste Lösung zu einer Kastenältest-Wanzenplage.