Was ist ein Klappstuhl?

Ein Klappstuhl ist eine Art Faltestuhl, der ursprünglich entworfen, auf der Plattform eines Schiffs benutzt zu werden. Heute können Klappstühle in aller Art von Positionen, einschließlich landumschlossene Hotels gefunden werden, aber sie fortfahren sie, für den gleichen Zweck wie ihre Seeforbearers benutzt zu werden: Lounging. Der Entwurf des Klappstuhls soll extrem bequem sein und weg zugesteht einem Modell zum Wile viele Stunden e, die im Klappstuhl sitzen.

Weil Klappstühle ursprünglich entworfen, auf Schiffen benutzt zu werden, gebildet sie gewöhnlich von den sehr starken, haltbaren Materialien, die Salznebel und Wind widerstehen konnten. Teakholz war das klassische Holz der Wahl für traditionelle Klappstühle, und die Sitze gebildet gewöhnlich vom Hochleistungssegeltuch. Moderne Klappstühle können vom Teakholz oder von anderem Holz gebildet werden, aber sie können vom Metall und vom Plastik auch gebildet werden; Segeltuch fortfährt uhl, das Material der Wahl für Sitzplätze zu sein, weil es in der Lage ist, Schwergewicht und Wetter zu widerstehen, im Falle dass der Klappstuhl draußen gelassen.

Der Falteentwurf bildet einen Klappstuhl sehr einfach zu bewegen und zu speichern, der extrem nützlich sein kann, wenn Raum begrenzt ist. Frühe Versionen des Klappstuhls ausbreiteten nur in eine Position ne, normalerweise mit gekippt zurück zu fördern Entspannung. Moderne Klappstühle sind häufig justierbar, und sie können Eigenschaften, wie Fuß, um stillsteht sie besonders bequem zu bilden, zusammen mit zusätzlichen Kissen einschließen, um die Rückseite des Klappstuhls zu erweichen.

Hotels, Erholungsorte und andere Anlagen, die Urlaubern bieten, neigen, einen Überfluss an den Klappstühlen, besonders um allgemeine Bereiche wie Lachen und Patios zu haben. Häufig ist die Zahl Klappstühlen kleiner als die Zahl Gästen und führt zu heftige Konkurrenz für Klappstühle während der beschäftigten Jahreszeit. Durch Versammlung können Leute “ownership† eines bestimmten Klappstuhls mit einem persönlichen Einzelteil wie einem Beutel, einem Buch oder einem Tuch markieren, und diese Einzelteile verschiebend, um Besitz eines Klappstuhls zu nehmen, die Stirn gerunzelt im Allgemeinen auf.

Einige Leute mögen auch Klappstühle zu Hause benutzen, gewöhnlich holen sie heraus in den Sommermonaten, wenn er erfreulich ist, draußen zu sein, und speichern sie im Winter. Klappstühle können über einen Rasen, eine Plattform oder ein Portal für Leute zum Aufenthaltsraum an zerstreut werden; Dank ihres Leichtgewichtlers, sind sie einfach zu bewegen, wenn Leute verlagern möchten. Klappstühle können entlang auf den wandernden oder kampierenden Reisen auch genommen werden, damit Leute einen bequemen Platz haben, zum zu sitzen.

Gebäudeagenturen den Plattformplan genehmigen müssen. Nachdem die Struktur komplett ist, kann eine Kontrolle erforderlich sein, um Einheimisch- und Zustandaufbaucodes zu führen.