Was ist ein Konvektion-Ofen?

Eher als Heißluft lassen verteilen nach dem Zufall, ein Konvektionofen verursacht sorgfältig eine konstante Temperatur mit internen Ventilatoren, die Heißluft verteilen. Konvektionöfen sind häufig teurer als Standard oder Strahlung, Öfen, aber sie kochen Nahrung schneller, an einer niedrigeren Temperatur und häufig mit besseren Resultaten. Ventilatoren garantieren, dass die gleiche Temperatur die Oberseite und die Unterseite der Nahrungsmittel erreicht, sowie Nahrungsmittel an aller Zahnstange ebnet. Sie genannt auch Turbo-oder Ventilatoröfen.

Eine häufige Beanstandung der Köche mit leuchtenden Öfen ist, dass Unterseiten der Nahrungsmittel versengt erhalten, während Oberseiten nicht gleichmäßig brüniert. Dieses ist, weil die Temperatur nicht die selbe über dem Kurs der kochenden Zeit ist, sowie über dem Volumen des Ofenraums. Konvektionöfen beheben diese Veränderung, indem sie einen Ventilator verwenden, der die Heißluft während des Ofens bläst. Ein „zutreffender“ oder „europäischer“ Konvektionofen geht ein Schritt, der indem er ein drittes Heizelement weiter ist, addiert. So bläst der Ventilator wirklich vorgewärmte Luft, eher als, die bereits-erhitzte Luft verteilend. Diese sind die teuersten und wirkungsvollsten Arten der Öfen.

Das Kochen mit einem Konvektionofen erfordert etwas Justagen, aber kann viel einfacheres und lohnender langfristig prüfen. Weil die erhitzte Luft Hitze leistungsfähiger auf das Kochen der Behälter und der herausgestellten Nahrungsmitteloberflächen bringt, nimmt Nahrung weniger Zeit zu kochen. Die meisten Rezepte können für 25% die kürzere Zeit gekocht werden, die oben speichernenergie beendet. Die Temperatur, bei der Nahrung kocht, kann auf eine Probe- und Störungsbasis etwas gesenkt werden müssen.

Ein Konvektionofen kann eine bessere Arbeit am Versiegeln in den Säften des Fleisches auch erledigen anrichtet so den würzigeren und feuchten Geschmack. Gebackene Waren, wie Torten oder Plätzchen, brüniert gleichmäßiger, selbst wenn gesetzt ihnen auf verschiedene Zahnstangen. Gebäck herauskommt häufig besser auch ser weil die Hitze nicht das Mehl und die Butter fixiert, aber lässt sie Flocken bilden.

Wenn sie mehrfache Zahnstangen verwendet, behindert die Nahrung selbst nicht die Hitze, die andere Nahrungsmittel erreicht. Die meisten Konvektionöfen haben auch einen Bratrost und erlauben, dass Nahrung hoher Hitze falls erforderlich ausgesetzt. Für alle diese Gründe aufgehoben Konvektionöfen nicht mehr für Spitzengaststätten n-, aber finden in zunehmendem Maße in den erneuerten Küchen der Hauptköche.

t, niedrig, selbst wenn, entgehend einem, Feuer in ihrem Haus oder in Geschäft zu bleiben. So kann verstehenkonvektion die Leben sparen.