Was ist ein KriechenÜbernahmeangebot?

Übernahmeangebote Kriechens sind Situationen, in denen ein Investor oder eine Gruppe des Investorsuchvorganges, zum der Kapitalanteile stufenweise zu erwerben durch ein Zielunternehmen herausgaben, beim Versuch, um die Kernbestimmungen der Williams-Tat zu erhalten. Der Kauf der Anteile begrenzt auf allen möglichen Anteilen, die auf dem freien Markt vorhanden sind. Häufig ist das Endziel eines Übernahmeangebots Kriechens, genügende Anteile des Vorrates zu erwerben, um genügend Interesse an der Firma zu haben, einen wählenblock herzustellen.

Die Williams-Tat ist zur Praxis des Kaufens und des Verkaufs der Anteile an jedem möglichem Markt relevant, der innerhalb der Staaten von Amerika funktioniert. Jahrelang, nachdem die Einführung dieser Tat 1968, die Bestimmungen dieser Tat half, das Potenzial für den Gebrauch von einem Übernahmeangebot Kriechens herabzusetzen. Eins der Schlüsselelemente der Williams-Tat ist, dass Aktionären der gleiche Preis für ihre vorhandenen Anteile angeboten werden müssen. Dies heißt dass, wenn einem Aktionär ein bestimmter Preis für seine oder Anteile angeboten, der gleiche Investor oder Gruppe der Investoren kann einem anderen Aktionär einen anderen Preis nicht anbieten, um einen Verkauf anzuziehen. Bis der ursprüngliche Preis zurückgewiesen, kann die Gruppe einen höheren Preis pro Anteil nicht einem anderen Aktionär anbieten.

Weitere Bestimmungen der Williams-Tat erfordern, dass irgendein Investor oder Gruppe Investoren, die versuchen, Kapitalanteile zu erwerben, alle relevanten Details ihres Übernahmeangebots mit der Börsenaufsichtsbehörde und der Firma archivieren müssen, die gezielt. Dieses Detail umfaßt den Preis pro Anteil, der angeboten.

Mit einem Übernahmeangebot Kriechens versucht die Gruppe, diese Anforderungen zu verhindern und Anteile, von den verschiedenen Aktionären ungefähr zu kaufen ruhig zu gehen. Nur sobald viele Anteile mit der Gruppe erworben worden, übereinstimmen sie mit der Archivierung der korrekten Dokumente mit der sek rekten. Das Resultat kann dass sein die Zielunternehmenentdeckungen selbst in einem Angebot der agressiven Übernahme, bevor es eine Wahrscheinlichkeit gibt, für den Ansturm vorzubereiten.

Während es verhältnismäßig einfach für die meisten des letzten Teils des 20. Jahrhunderts war zu deuten und die Bestimmungen des Williams anzuwenden auf eine Art fungieren, die die Möglichkeit eines Übernahmeangebots Kriechens verhinderte, ist der nicht notwendigerweise der Fall heute. Änderungen in der Struktur der Ableitungen und wie sie auf traditioneller Unternehmenssteuer beziehen, gestellt den erschwerten Antrag. Infolgedessen gibt es manchmal einen grauen Bereich, der eine Gruppe Investoren erlauben kann, ein Übernahmeangebot Kriechens erfolgreich zu verursachen und zu verwenden.

en Ostvereinigten staaten wohnen. Sie können in der Lage sein, eine gebürtige Sorte zu finden, die die gleiche Funktion dient, ohne die natürliche Umwelt zu stören. Lokale gebürtige Betriebsgesellschaften und Gartenspeicher haben normalerweise Informationen über gebürtige Alternativen zum populären exotics.