Was ist ein Ladyslipper?

Ein ladyslipper, alias Frauenschuhe oder ein Frauenschuh, ist eine Art Orchidee. Das ladyslipper gibt die Klassen Mexipedium, Cypripedium, Phragmipedium, Pahiopedilum und Selenipedium um. Alle diese Klassen gehören dem Cypripedioideae Subfamily, der der Reihe nach der Orchidaceaefamilie gehört.

Eine der einzigartigsten Eigenschaften eines ladyslipper ist sein Beutel, der entworfen ist, um Insekte zu zwingen, gegen das staminode der ladyslippers zu bürsten und folglich pollinia zu erfassen oder niederzulegen. Dieses hilft der Orchidee zu reproduzieren. Der Beutel ähnelt einer Hefterzufuhr, die ist, wie die Blume seinen Namen erhielt.

Die Cypripediumklassen des ladyslipper Subfamily wächst während eines großen Gebiets von Nordamerika und einiger Teile von Europa. Die Pahiopedilum Klassen wächst in den tropischen Wäldern in Südostasien. Diese Art wächst leicht und folglich overcollected einige Sorten in dieser Klasse von den Orchideezüchtern. Schließlich wächst die Phragmipediumklassen in Mittelamerika und im nördlichen Teil von Südamerika. Zu wachsen auch ist einfach, also ist es auch unter Orchideeenthusiasten populär.

Eine Person, die ein ladyslipper wachsen möchte, wählt normalerweise ein von den Mexipedium, Phragmipedium-, Pahiopedilum- oder Selenipediumklassen. Die Sorten in diesen Klassen erfordern die warmen während des ganzen Jahres Temperaturen, also, es sei denn die Person in einem tropischen Klima lebt, die Anlagen von diesen Klassen müssen zuhause gewachsen werden. Jedoch können Anlagen von der Cyrpipedium Klasse in den mäßigen Klimata draußen gewachsen werden.

Die hellen Anforderungen der Paphiopedilumklasse, das populärste ladyslipper für den durchschnittlichen Orchideezüchter, sind wenig gebraucht, und die Feuchtigkeitsanforderungen fallen innerhalb der menschlichen Komfortniveaus. Diese Anforderungen bilden sie einfach, sich für zu interessieren. Diese Klasse erfordert auch gute Entwässerung, die durch den Gebrauch eines wachsenden Topfes mit Löchern in der Unterseite und in einem schnell-ablassenorchidee Pottingmittel erzielt werden kann. Der Pahiopedilum Züchter sollte der Anlage viel Wasser an wässerndem jedem geben, aber muss die Wurzeln zwischen waterings ein wenig austrocknen lassen. Diese Orchideen sollten mit speziellem Orchideedüngemittel auch regelmäßig befruchtet werden.

nlage als robuste und niedrige Wartung im Allgemeinen, während sie Dürre gemäßigt widerstehen kann, und tut gut im Tageslicht und im Farbton.