Was ist ein LoftCube®?

Das LoftCube® ist eine Art lebender Raum entworfen vom deutschen Möbelentwerfer Werner Aisslinger. Es ist eine kompakte Maßeinheit, die bedeutet wird, auf Dachoberseite eines großen Gebäudes errichtet zu werden, obwohl sie in anderen Positionen außerdem errichtet werden können. Das vorfabrizierte LoftCube® wird häufig auf eine Dachoberseite oder in einen bestimmten Schauplatz durch Hubschraubertransport gelegt, und die Maßeinheit ist bereit, innen gelebt zu werden anbrachte einmal. Der Innenraum des modularen lebenden Raumes ist ungefähr 400 Quadratfuß (6 bis 37 Quadratmeter) und ist entworfen, eine ökonomische und attraktive Gehäusewahl in den Bereichen mit wenig Raum für Expansion zu sein.

Der Innenraum des LoftCube® ist in hohem Grade kundengerecht, allen vorhandenen Raum auszun5utzen, und das Äußere ist durch sein sichtlich erstaunliches Aussehen unterscheidbar. Die gesamte Maßeinheit sitzt auf Füßen, die die lebende Maßeinheit weg vom Boden halten, und der Würfel selbst schaut futuristisch und sichtlich erstaunlich. Das LoftCube® wird in Richtung zu den Leuten vermarktet, die einen lebenden Raum in einer Stadt besitzen möchten, aber kann vorhandenen oder erschwinglichen Raum nicht finden, in dem errichten. Die Würfel werden häufig auf Dachspitzen der Wohnanlagen oder der Eigentumswohnungen gesetzt, um etwas von dem einzigen vorhandenen Raum auszun5utzen, der in den Städte gelassen wird.

Während der Innenraum ziemlich klein ist, konzentriert sich der LoftCube® Entwurf auf den Raum leistungsfähig verwenden, um vorhandenen lebenden Raum zu maximieren, ohne den Abdruck der Struktur zu erweitern. Möbel innerhalb des Würfels sind modular, kann die Bedeutung er während der Struktur und in vielen Fällen der Arbeit leicht verschoben werden zusammen, um Raum zu maximieren und Unordnung herabzusetzen. Der Würfel hat einen Plan des sehr geöffneten Fußbodens ohne Tragmauern innerhalb der Räume; die vier externen Wände stützen das ganzes Gewicht der Struktur und innen lassen mehr Kundenbezogenheit zu.

Der Raum ist auch in hohem Grade Energiesparend, weil er klein ist und weniger Energie nimmt, um zu erhitzen oder abzukühlen. Der Überfluss an den Fenstern lässt viel des Tageslichtes zu, das das Haus schnell und leistungsfähig erhitzen kann, und das Haus kann durch das Öffnen der vorhandenen Fenster und der Türen für Ventilation abgekühlt werden. Weniger Elektrizität ist erforderlich, das Haus zu beleuchten, und viel des Innenraums ist weiß, vorhandenes Tageslicht oder künstliches Licht zu reflektieren und auszun5utzen. Da die gesamte Struktur durch Füße verschoben wird, wird der vorhandene Raum unter den Würfel maximiert und wieder erhöht vorhandenen verwendbaren Raum. Eine Veränderung auf dem LoftCube® kennzeichnet eine feste Unterseite, aber sie ist viel kleiner als die tatsächliche Struktur, die sie sich stützt.