Was ist ein Lorbeer Bush?

Ein Lorbeerbusch ist ein immergrüner blühender Strauch, der hauptsächlich in den mäßigen Regionen wächst. Diese Büsche sind für viele Boden- und Beleuchtungarten verwendbar. Der Lorbeerbusch ist an das wilde in den nordöstlichen Vereinigten Staaten reichlich vorhanden und wird weitgehend um die Welt als Niedrigwartung Gartenrand und -hecke verwendet. Etwas allgemeine Vielzahl des Lorbeerbusches ist der Gebirgslorbeer und der englische Lorbeer, auch genannt Kirschlorbeer oder gemeinen Lorbeer.

Lorbeerbüsche haben die großen, dunklen, glänzenden Blätter. Die Blätter sind ovalgeschnitten und kommen zu den Punkten an den Enden, mit einer starken leathery Beschaffenheit. Im Früjahr senden Lorbeerbüsche herauf lange Spitzen der rosafarbenen oder weißen Blumen. Der Lorbeerbusch wird häufig mit dem Lorbeerbaum verwechselt, aber sie sind ziemlich verschiedene Anlagen. Lorbeerbäume sind kleine Mittelmeerbäume, die die Quelle der kulinarischen Buchtblätter sind. Lorbeerbüsche hängen mit Rhododendren und Azaleen zusammen, und ihre Blätter, Knospen, Samen und Blumen sind zu den Menschen und zu den meisten Tieren giftig. Obgleich einige Vögel Lorbeerbeeren essen, ist der Geschmack so stark bitter, dem Kinder oder Haustiere unwahrscheinlich sind, sie einzunehmen. Es gibt ein Risiko, dass pflanzenfressende Haustiere die Blätter essen konnten.

Der Lorbeerbusch wächst schnell und üppig, und gilt Niedrigwartung und als trockenfest. Das starke Unterholz der Sträuche macht sie die Unkräuter der Drosselklappe aus und verringert die Menge von Sorgfalt, die sie benötigen. Die Blumen sind in den Gärten wertvoll, weil sie vorteilhafte Insekte anziehen. Gebirgslorbeer können bis acht Fuß (2.5m) wachsen hoch, während Kirschlorbeer 20 Fuß (6m) erreichen können, und sie nehmen ungefähr 10 Jahre, um zu reifen. Die Höhe dieser Anlagen bildet sie nützlich für Privatlebenhecken.

Obgleich das Lorbeerbusch doesn’t viel Sorgfalt erfordern, sollte es zum sogar heraus Wachstum einmal jährlich beschnitten werden und starke Niederlassungen beibehalten. Ein Maschine pruner kann benutzt werden. Viele Gärtner entscheiden, den Job mit einem kleinen Satz Handscheren zu beenden weil Lorbeerblätter, die geschnittenes Umdrehungsbraun gewesen- sind, das den Betriebsblick ungesund bildet. Beschneidung sollte in den trockenen Monaten des Sommers normalerweise durchgeführt werden. Die Zahl Blumen kann von jährlichem erhöht werden durch das Klemmen weg von den Samenhülsen, die durch verbrauchte Blüte übrig geblieben sind. Wenn ein Lorbeerbusch oder aus Steuerung heraus sehr groß gewachsen ist, kann die Anlage das drastische Verringern zu den unteren Niederlassungen aushalten und wird zurück seine Form und Laub innerhalb der Jahre einer Furcht wachsen.