Was ist ein Luftblasen-Stuhl?

Ein Luftblasenstuhl ist ein freier Acrylstuhl in der Form einer Luftblase, die von der Decke verschoben. Dieser Stuhl ist eine Ikone von sechziger Jahren entwerfen, und er erschienen auf zahlreichen Titelseite um die Welt, mit und ohne Inhabern. Luftblasenstühle fortfahren ren, in der Innenarchitektur, in den Entwürfen am meisten benutzt zu sein, die bedeutet, um die Sechzigerjahre zusammen mit Entwürfen des moderneren Entwurfs zu erwähnen, die futuristische Elemente von den vorhergehenden Ären verwenden.

Dieser Stuhl entworfen von Eero Aarnio, ein finnischer Entwerfer, der einige ikonenhafte Stücke zum Jahrentwurf beitrug. Aarnio gutgeschrieben weit die Einleitung des Plastiks zum Möbelentwurf und eine erfinderische Annäherung an Innenarchitektur und das Furnituremaking, die seine Stücke abgesehen von denen anderer Entwerfer beim zum Blick und zum Gefühl der Sechzigerjahre auch unermesslich beitragen einstellte.

Der Vorgänger zum Luftblasenstuhl war der Kugelstuhl, ein Aarnio Stück, das 1966 eingeführt. Der Kugelstuhl entworfen, um ein “room innerhalb eines room† zu sein, aber Aarnio wollte die Weise ändern, in der der Stuhl und sein Inhaber auf die umgebende Umwelt einwirkten. Er dachte, dass es interessant sein, eine lokalisierte Luftblase zu verursachen, die durch Licht umgeben und von der Außenseite anvisiert, und seinen Anblick mit dem Acryl verwirklichte, das in die Form einer Luftblase durchgebrannt, wenn eine ovoid Öffnung, durch einen Stahlring umgeben, für Verstärkung, um Zugang zum Stuhl zu ermöglichen.

Eine Sache, die den Luftblasenstuhl interessant bildet, ist, dass sie buchstäblich traditionellen Entwurf hochkant stellt. Sie verschoben von der Decke mit dem Gebrauch einer Kette, die zum Stuhl angebracht, eher als, stützend vom Fußboden. Weil der Stuhl von einer Kette verschoben, dreht er auch und befördert einmal jemand ist nach innen und verursacht eine sehr andere Erfahrung von einem traditionellen Stuhl.

Dieser Stuhlentwurf ist faszinierend, weil er das Modell beim ihn in Note mit der umgebenden Umwelt gleichzeitig einsetzen lokalisiert. Die Akustik innerhalb des Stuhls ist ausgezeichnet und führt einige Innenarchitekten, Luftblasenstühle für Gehörprivatleben in den Plätzen wie Bibliotheken herzustellen, und der ein wenig exhibitionist Entwurf gebildet den Stuhl populär in der Umwelt, in der Leute angeregt, auf den Raum um sie einzuwirken.

Zahlreiche Firmen herstellen Luftblasenstühle, einschließlich offiziell genehmigte Versionen te und schließen Nachahmer des ursprünglichen Luftblasenstuhls. Es ist ratsam, eine erfahrene Fremdfirma zu veranlassen, die Aufhebung anzubringen, damit der Luftblasenstuhl bestätigt, dass er sicher befestigt.