Was ist ein Maschinenbordbuch-Haus?

Maschinenbordbuchkabinen haben lang den Pioniergeist von Amerika symbolisiert. Eingeführt zu dieser Grafschaft durch die Skandinavier in den frühen 1600s, wurden das Maschinenbordbuch und die Erschütterungmethode des Errichtens eines Hauses bald der Standard für die Unterbringung vom Atlantik zum Pazifik bis die mittleren 1800s.

Wegen der übermäßigen Menge der Bäume, die einmal die Landschaft der amerikanischen Ebenen punktierten, könnte ein Maschinenbordbuchhaus an den sehr wenig Kosten außer Arbeit konstruiert werden. Ursprüngliche Maschinenbordbuchkabinen wurden vom lokalen Holz gebildet und wurden normalerweise using eine Axt und einen Drawknife konstruiert. Die meisten Maschinenbordbuchkabinen überlebten ihre Inhaber, und einige haben mehr als zweihundert Jahre gedauert.

Ursprüngliche Maschinenbordbuchkabinen wurden im Allgemeinen von no more als zwei Leuten, normalerweise eine Ehemann- und Fraumannschaft konstruiert. Sobald die Bäume gefällt wurden, ging die Kabine zusammen in eine Angelegenheit von Tagen. Wenn die Paare Kinder hatten, war es der Job der Kinder, das Stopfen zwischen den Maschinenbordbüchern, using eine Mischung der Felsen, des Kieses und des Schlammes zu tun. Viele frühe Maschinenbordbuchkabinen hatten Thatch, oder Gras, Dächer und andere hatten hölzerne Erschütterungen. Es war selten, damit eine Maschinenbordbuchkabine mehr als ein oder zwei Räume hat, obgleich Vorhänge benutzt wurden, um Abschnitte des Hauses zu trennen.

Mit der Erfindung der Kettensäge, war die alte Fähigkeit der Anwendung einer Axt, um die Kabinen zu errichten fast verloren. Ende der Sechzigerjahre und der frühen 70er-Jahre zurück zu der Landbewegung, war diese Fähigkeit wiederentdecktes da vieles von diesen zurück zu den landers anfing Gebäudemaschinenbordbuchkabinen von ihren Selbst. Während dieser Zeit wurden viele Bücher die Fähigkeiten einzeln aufführend geschrieben, die benötigt wurden, um eine Maschinenbordbuchkabine oder die der Veränderungen, wie ein Klafterholzhaus aufzubauen.

Heute sind die Mehrheit einen errichteten Maschinenbordbuchkabinen von gekauften Installationssätzen. Diese Installationssätze, durch viele Hersteller, erlauben dem Kunden, das Holz ihrer auserlesenen, verschiedenen Fußbodenpläne und vielen Wahlen zu wählen. Viele dieser Installationssätze kennzeichnen zwei oder mehr Fußböden, Plattformen und Patios und moderne Fenstereigenschaften. Der neue Maschinenbordbuchkabineinhaber kann entweder die Kabine selbst konstruieren oder einen Unterlieferanten anstellen, um die Arbeit für ihn zu erledigen.

Maschinenbordbuchkabinehäuser werden noch als die Grundlage für rustikales Leben gesehen und werden durch einiges betrachtet, das vollkommene Land oder das Ferienhaus zu sein.