Was ist ein Mischung-Faß?

Ein Mischungfaß ist ein Behälter, der benutzt, um Mischung herzustellen. Mischung ist das Resultat der Zerlegung der organischen Materialien auf eine kontrollierte Art und Weise, um in einem Garten wiederzuverwenden. Dieses Material ist Braun, natürliches Material, das als Düngemittel benutzt. Gewöhnlich ist das Mischungfaß  ungefähr 25†(63.5 cm) im Durchmesser und in  35†(88.9 cm) hoch. Es gepasst mit einer starken inneren Wand sowie eine Vorrichtung, um die Materialien innerhalb des Mischungfasses umzuwenden.

Mischung benutzt, um das Wachsen der Gartenbaueinzelteile zu verbessern. Das Material ist in den Nährstoffen und in den Mineralien reich, die erfordert, um aktives Wachstum der Anlagen und des Gemüses zu stützen. Mischung gemischt häufig mit Boden oder Torf, um die Neutralität der pH-Niveaus im Boden zu verbessern. Eine Mischungmischung basiert auf den Materialien, die in der Mischung eingeschlossen. Bestimmte Arten der Vegetation produzieren eine säurehaltigere Mischung, die nicht ist, wie vorteilhaft zur Vegetation.

Zu ein Mischungfaß, einen einfachen Kauf ein hölzernes Weinfaß oder einen ähnlichen hölzernen Behälter herstellen. Das Faß setzen in eine Position, die einfach ist zurückzugreifen, um Materialien zu nah zu addieren, aber, nicht zum Haus. Mischung hergestellt durch die Aufspaltung ng, oder die Verrottung der Vegetation, so dort ist ein natürlich vorkommender zu düngen Geruch. Sobald Sie eine ideale Position für Ihre Mischung festgestellt, müssen Sie das Mischungfaß vorbereiten.

Starke hölzerne Wände auf das Innere des Fasses anbringen, um die Temperatur im Faß, beim Isolieren des Fasses von der Umwelt zu erhöhen. Die Installation dieser Wände ergibt, schneller düngen. Eine Stange mitten in dem Faß mit der Kurbel anbringen, die auf der Außenseite des Fasses gelegen ist. Die Kurbel benutzt, um Materialien innerhalb des Mischungfasses umzuwenden, um Lüftung und die Entwicklung der sogar Mischung anzuregen. Überprüfen, ob das Mischungfaß eine eng anliegende Kappe hat, zum der Möglichkeit der Tiere zu verringern, die in das Faß brechen.

Am Ende der vier zum Sechswochenzeitraum, zerlegt die ganze Vegetation, mit dem Ergebnis eines feinen, brünieren Bodenmaterial. Ganze organischen Kücheschrotte, Vegetation und faule Nahrung Ihrer Mischung hinzufügen Ihre. Unterschieden der Mischung der zerlegenmaterialien, ist die Mischung das reicher. Ihre lokalen Stadtverordnungen auf der Kompostierung und der Wiederverwertung überprüfen, um zu garantieren, dass Ihr Mischungfaß mit lokalen Regelungen übereinstimmt. Falsch gespeicherte Mischungfässer anregen wild lebende Tiere r, die möglicherweise nicht innerhalb einer beschäftigten Stadt besonders willkommen sein können.