Was ist ein Mischung-Haufen?

Ein Mischunghaufen ist eine Ansammlung organisches Material, das in einem Zustand der aeroben Aufspaltung gehalten und anregt das Material g, in ein Produkt des extrem reichen Bodens aufzugliedern, das bei der Gartenarbeit benutzt werden kann. Viele Leute in den ländlichen Gebieten haben Mischunghaufen zu Hause, und in den industriellen Mischunghaufen etwas Bereiche und in der städtischen Mischung ist Ansammlung vorhandene, aufmunternde Bürger der Städte und große Unternehmen, greenwaste, eher als in den Aufschüttungen stützbar zu entledigen. In einigen Regionen düngend angeregt aktiv von den regionalen Regierungen n.

Das Konzept der Kompostierung ist ziemlich alt. Im Wesentlichen mit.einbezieht zurückbringt der Prozess aufmunternde Materialien wie der Nahrungsmittelabfall und Ausschnitte der Gräser und der Niederlassungen räser, um schnell zu zerlegen und die Nährstoffe sungen, die in diese Materialien zur Masse in Form von Boden gesprungen. Düngemittel auch eingeschlossen häufig in den Mischunghaufen und fördert schnellen Zusammenbruch. Wenn ein Mischunghaufen gut beibehalten und gut ausgewogen ist, produziert er überraschend minimalen Geruch, und er kann weniger als drei Monate nehmen, damit Materialien aufgliedern und die Kompostierung einer sehr leistungsfähigen Methode für die Behandlung des organischen Materials bilden.

Es gibt einige verschiedene Formen der Kompostierung. Die aktive oder heiße Kompostierung mit.einbezieht, einen Brunnen des Mischunghaufens beibehalten, damit aerobes Bakterium blüht und schnell aufgliedert das Material im Mischunghaufen extrem zu halten ll. Dieses bekannt, wie heiße düngen, weil das Bakterium Hitze erzeugt, während sie brechen, Materialien niederwerfen und solche Mischung manchmal aktiv Dampf häuft. Biodegradeable Plastik wie die Behälter, die vom Mais hergestellt, kann in den heißen Mischungstapel aufgegliedert werden. Die mit Kohlensäure durchgesetzte Kompostierung ist ein Abwärts und mit.einbezieht, das rts- Material routinemäßig zu harken, um frisches Umluft durch den Stapel zu halten, während passive Kompostierung wie die in vielen kleinen Gärten nicht Hochtemperaturen erreicht, also dauert es länger für den Inhalt des Mischunghaufens, um aufzugliedern.

Eine große Vielfalt von Sachen kann einem Mischunghaufen, einschließlich Nahrungsmittelschrotte hinzugefügt werden, hölzerne Späne, Sägemehl, Mist, Gras-Blechschrott, Blätter, Papier, helle Pappe, Kaffeesatz, und so weiter. Einige Leute impfen auch Mischunghaufen mit Bakterium, um den Zusammenbruchprozeß zu beschleunigen, und in der passiven Kompostierung, können Würmer hinzugefügt werden, um die Mischung zu halten mit Kohlensäure durchgesetzt und Aufspaltung zu erleichtern. Sobald alles Material in eine bröckelige Substanz des dunklen Brauns aufgegliedert, ist es gebrauchsfertig; einige Leute unterteilen ihre Mischunghaufen in einige Teile ufen, um ein unveränderliches Versorgungsmaterial frische Mischung für ihre Gärten zu erzeugen.

Zu Hause düngen ist nicht anfechtendes das. Sie fordern etwas Raum, entweder zuhause oder draußen und wenn Sie entscheiden, in den Behältern zu düngen, die Behälter müssen sehr gut abgelassen werden, als Mischung mögen ziemlich trocken sein. Bequem zu düngen der One-way, ist, extrem starke Drahtrahmen zu errichten, die erhöht sind und lässt fertige Mischung durch die Unterseite für einfache Ansammlung fallen. Solange Sie die Mischung regelmäßig mit einer Rührstangeschaufel mit Kohlensäure durchsetzen, sollte der Geruch ziemlich minimal bleiben; Sie können die Mischung mit Materialien wie Sägemehl auch ändern, um ihm zu helfen auszutrocknen.