Was ist ein PVC-Wasser-Rohr?

Rohrleitung der Polyvinylchlorverbindung (PVC) ist die Hauptart der Rohrleitung weltweit benutzt in den Wasser-Verteilersystemen. Meilen Untertage-PVC-Wasserrohrleitung tragen Süßwasser von Wasseraufbereitungsanlagen zu Häuser und Geschäfte. Kleinere PVC-Rohre verteilen dann das Wasser auf Wannen, Duschen und andere Befestigungen während des Gebäudes oder des Wohnsitzes.

Der Gebrauch des PVC-Rohres, Wasser zu verteilen zurückgeht nur bis zu den sechziger Jahren t. Vor dieser Zeit getragen Wasser durch Metallrohre, die meistens vom Blei hergestellt. Bis zum dem 20. Jahrhundert als die Gefahren des Bleis offensichtlich, wurden die Städte, die zum Gebrauch des Eisens geschalten oder die Kupferrohre. Beide Materialien sind verhältnismäßig teuer, jedoch also anfingen Wissenschaftler o, mit PVC zu experimentieren. Zu der Zeit als, PVC eine verhältnismäßig neue Substanz war, deren Hauptgebrauch war, wenn er die starken und haltbaren Gummireifenschritte herstellte.

Seitdem geworden das PVC-Wasserrohr schnell der Standard in der Industrie und viele Vorteile über alternativen Rohrmaterialien angeboten. PVC-Wasserrohr ist unglaublich stark und haltbar, besonders wenn es mit seinem verhältnismäßig niedrigen Gewicht verglichen. Das niedrige Gewicht des PVC-Wasserrohres erlaubt Installateuren, schneller zu arbeiten viel als, wenn sie mit Eisen- oder Kupferrohrleitung arbeiteten, die niedrigere Arbeitskosten ergibt. PVC-Wasserrohre sind auch sehr glatt, das bedeutet, dass es keinen Verlust des Flusses oder des Wasserdrucks wegen der Friktion gibt. Schließlich reagiert PVC-Wasserrohr chemisch nicht mit Wasser, so gibt es wenig Risiko des Rosts oder der Korrosion.

Es gibt drei Arten PVC-Wasserrohr, die in den modernen Systemen allgemein verwendet sind. Das allgemeinste genannt einfach steife PVC-Rohrleitung. Dieses Material ist für das Tragen des kalten Wassers oder des Abwassers verwendbar und kann in praktisch jeder möglicher Größe verwendet werden, die angefordert. Gechlorte Polyvinylchlorverbindung (CPVC) benutzt für das Tragen des Heißwassers oder des Wassers, das unter Hochdruck ist. Polybutlyene (PBT) ist ein kleineres, flexibles graues oder schwarzes Rohr, das für herausgestellte Bereiche oder Aufbrüche benutzt.

PVC-Wasserrohr beschrieben durch Durchmesser und Stärke. Der Durchmesser des PVC-Rohres gegeben in der nominalen Rohr-Größe (NPS), der nordamerikanische Standard für messende Rohre. Er entwickelt in den zwanziger Jahren, um Installateure von den verschiedenen Regionen oder von den Ländern zu geben eine Weise, Wassersysteme an gegenseitig erfolgreich anzuschließen. Auf die Stärke des Rohres bezieht durch sein “Schedule, † mit Zeitplan 40, die allgemeinste Art und hat eine Wandstärke von 0.237 Zoll (6.02 Millimeter). Des höher der Zeitplanwert Rohres, das stärkere und das stärker das Rohr.