Was ist ein Peephole?

Peepholes sind nützliche Überwachungvorrichtungen, die es möglich, Raum zu überblicken machen, der außerhalb des Bereichs ist, der z.Z. vom Beobachter besetzt. Der allgemeinste Gebrauch des Peephole ist in der Haustür eines Hauses oder der Wohnung. Jedoch eingesetzt die Vorrichtung manchmal in anderen Anwendungen im Haus sowie an dem Arbeitsplatz.

Der tatsächliche Aufbau eines Peepholeprojektors ist einfach. Die Vorrichtung zusammengebaut mit einem kleinen zylinderförmigen Körper rmigen. An jedem Ende des Zylinders, helfen ein Satz Objektive, es möglich zu machen, durch den Körper zu blicken und Tätigkeit zu beobachten, auf der gegenüberliegenden Seite des Zylinders aufzutreten. Wenn es in eine Außentür angebracht, macht der Peephole es möglich, sichtlich festzustellen, wem gerade Sprosse die Glocke hat oder geklopft auf der Tür, bevor wirklich die Tür geöffnet. Von dieser Perspektive kann ein Peephole als Sicherheitshilfsmittel angesehen werden.

Peepholeinstallation ist nicht hart zu vollenden. Im Wesentlichen gebohrt ein kleines Loch durch den Körper der Tür auf einer Höhe, die für den Eigenheimbesitzer bequem ist. Der Tür Peephole in Position gebracht in das Loch und gesichert auf jeder Seite mittels einer kleinen Abdeckung oder einer Unterlegscheibe. In einigen Entwürfen enthalten der Peephole in den Entwurf für einen dekorativen Türklopfer und bildet die Anwesenheit vom Peephole weniger auffallend.

An dem Arbeitsplatz angebracht ein Peephole manchmal l, um diskrete Überwachung bestimmter Bereiche des Büros zu erlauben. Während diese Funktion häufiger durch Überwachungskameras behandelt, gemacht der Peephole in der Vergangenheit es möglich, zu überwachen, wem nicht an ihrem Arbeitsplatz ist oder ist oder wem in der Bremsfläche für lange Zeitspannen verweilend ist. In den heimlicheren Anwendungen kann der Büro Peephole verwendet werden, um Büropersonal zu erlauben, Vorstellungsgespräche ohne das Wissen des Bewerbers zu beobachten.

Unmoralischer Gebrauch eines einfachen Peephole aufgetreten auch in den verschiedenen Zeiten und in den Plätzen nd. Wenn es festgestellt, dass der Peephole das Privatleben oder die Rechte einer Einzelperson kompromittierte, ist es häufig möglich, Zivil- oder Strafprozesses gegen die Person oder die Personen auszuüben, die den Peephole gebrauchten. Jedoch ist die allgemeinste Anwendung heute als Sicherheitsmaßnahme an der Haustür.