Was ist ein Plan-Plan?

Ein Planplan ist eine Architekturzeichnung, die alle Haupteigenschaften und Strukturen auf einem Stück des Eigentums zeigt. Die Informationen, die auf einem Planplan eingeschlossen, können durch Projekt und Region schwanken, aber umfassen im Allgemeinen die Position aller Gebäude, Portale, Plattformen und Hallen. Der Plan kann Schwimmbäder auch umfassen und Landschaftsgestaltungseigenschaften, sowie die Untertage- und oberirdischen Dienstprogramme. Die meisten Planpläne zeigen auch die Loslinien, welche die Grenzen des Eigentums zusammen mit einer kurzen Beschreibung der angrenzenden Eigenschaften markieren.

Planpläne angefordert gewöhnlich mit allen Erlaubnis- und Bodenordnunganwendungen _, die bei den lokalen ermöglichenden Agenturen eingereicht. Sie können während der Bodenordnungberichte oder als Teil des Aufbauerlaubnis-Überprüfungsprozesses benutzt werden. Der Planplan hilft der wiederholenagentur, auf Konflikten mit Nachbarn zu überprüfen, Baubestimmungen, oder umgebende Gebrauchslinien vor einer Erlaubnis herausgegeben geben. Der Planplan kann auch verwendet werden, um die Landschaftsgestaltung von Entwürfen oder von speziellen im Freieneigenschaften wie Plattformen oder Lachen zu planen. Sobald der Plan anerkannt ist, kann er durch den Erbauer verwendet werden, wenn man das Eigentum ausbreitet.

Lokale Erlaubnis- oder Bodenordnungagenturen herausgeben ihre eigenen spezifischen Anforderungen für Planpläne schen. In vielen Fällen muss der Plan gezeichnet werden, um einzustufen, damit Eigenschaften in Beziehung zu gegenseitig gezeigt. Ein Richtungspfeil oder ein Kompaß sollten gezeigt werden, dass anzeigt, wie das Eigentum orientiert. Maße angefordert häufig außerdem, obwohl in einigen Fällen n, nur das Errichten oder die Gesamtausmasse gezeigt werden müssen. Die Position der vorhandenen Strukturen sowie alle vorgeschlagenen Änderungen oder Zusätze sollte auf dem Planplan enthalten sein.

Kompliziertere Planpläne können Aufzüge und Landformen erfordern, die die Arbeit eines Feldmessers erfordern. Dieses kann einfache Aufzugänderungen oder -einzelteile wie Fahrstraßesteigungen oder Kandareschnitte einschließen. In den Fällen, in denen Bäume oder Gebäudeeigenschaften obenliegende Gebrauchslinien behindern können, können bildhafte Aufzüge erfordert werden, um zu veranschaulichen, wie die Linien geschützt.

Abhängig von der Kompliziertheit des Projektes, können Planpläne von den Feldmessern, von den Architekten, von den Ingenieuren oder von den Eigenheimbesitzern gezeichnet werden. Wenn man einen Planplan entwickelt, zu flechten ist am einfachsten, mit einem vorhandenen Planplan zu beginnen oder, der im EinheimischGrundbuchbüro häufig gefunden werden kann. Wenn dieser Plan nicht vorhanden ist, muss die Person, die den Plan verursacht, vom Kratzer abfahren, indem er Maße nimmt oder das Land überblickt. Sobald der Planplan bei der lokalen Erlaubnisagentur eingereicht, gehalten eine Kopie häufig auf Aufzeichnung als zukünftigem Gebrauch oder Referenz.