Was ist ein Pole-Haus?

Ein Pfostenhaus ist ein Haus, in dem die interne Gestaltung, manchmal gekennzeichnet als das “skeleton, † des Hauses alles Gewicht trägt. Dieses ist im Gegensatz zu anderen Arten gestaltete Häuser, in denen einige der Wände entworfen, um lastentragend zu sein. Pole-Häuser scheinen, zu Afrika, zum South Pacific und zu den Teilen von Japan gebürtig zu sein, obgleich heute sie Bau auf der ganzen Erde sind. Für jene Leser, die kämpfen, um sichtbar zu machen, was ein Pfostenhaus schauen konnte, wie, es helfen kann, an einen traditionellen Polynesier oder ein asiatisches Südosthaus zu denken, da viel errichtet mit dieser Technik.

Mit einem Pfostenhaus angefordert minimale Aufstellungsortvorbereitung t, weil das Haus weg vom Grad des Bodens angehoben. Aufbau des Hauses beginnt mit der Einrichtung einer Grundlage, die entworfen, um eine Reihe vertikale Pfosten zu stützen. Sobald die Pfosten in place sind, kann die Gestaltung hergestellt werden, entworfen, sodass Gewicht gleichmäßig auf die Pfosten gebracht. Nach der Gestaltung kann das Haus roofed und Wände können an der richtigen Stelle gesetzt werden.

Diese Gebäudetechnik gekennzeichnet manchmal als “semi-modular, †, weil ein Pfostenhaus sehr einfach zu rekonfigurieren ist. Wenn eine Wand auf die Art ist, können Leute sie gerade herunternehmen, ohne zu müssen, um das Kompromittieren der Struktur des Hauses zu sorgen. Ebenso wenn ein Pfostenhaus beginnt, zu klein zu fühlen, zu erweitern ist einfach. In den Klimata, in denen Wetter ziemlich variabel sein kann, kann ein Pfostenhaus, mit geöffneten Wänden im Sommer für Ventilation und geschlossenen während der Monsunjahreszeit extrem nützlich sein, zum der Inhaber und des Inhalts des Hauses zu schützen.

Ein Pfostenhaus zu errichten neigt, als andere Arten Aufbau weniger teuer zu sein, und es kann umweltfreundlicher auch sein. Die Auswirkung auf den Aufstellungsort verringert mit dieser Aufbaumethode, und Leute können mit umweltfreundlichen Materialien arbeiten, um die Gesamtauswirkung des Errichtens des Hauses zu verringern. In den Klimata, in denen Pfostenhäuser gebürtig sind, ist der Entwurf besonders ökologisch stichhaltig, da er zu diesen Regionen der Masse hergestellt worden.

In den Regionen, in denen diese Häuser gemeine sind, zahlreiche Fremdfirmen vorhanden normalerweise sein, Pfostenhäuser zu errichten oder auf Projekten zu beraten, in denen Leute ihre eigenen Häuser errichten möchten. Außerhalb dieser Regionen können Leute eine Spezialgebietsfremdfirma aussuchen müssen. Sie können die Pfostenhausinstallationssätze auch benutzen, die von einigen Herstellern vorhanden sind, die Leuten erlauben, ihre eigenen Häuser zu errichten. Diese Installationssätze sind normalerweise sehr einfach zusammenzubauen, damit Leute ein Haus herstellen können, das spezifisch ihre Bedürfnisse erfüllt.