Was ist ein Privatleben-Verschluss?

Ein Privatlebenverschluß ist ein Verschluss, der entworfen, um jemand zu erlauben, einen Raum vom Innere für Privatleben schnell zu verriegeln. Solche Verschlüsse sind am allgemeinsten - gesehen auf Schlafzimmer und Badezimmer, in denen Leute nicht über Sicherheit notwendigerweise betroffen werden konnten, aber haben Gründe, die Tür zu verriegeln, um Leute abzuhalten. Viele Hardware-Speicher tragen Privatlebenverschlüsse, die benutzt werden können, um die gebrochenen oder schädigenden Verschlüsse zu ersetzen oder Türen auszustatten, die nicht verriegeln, um mehr Privatleben zur Verfügung zu stellen. Keine speziellen Fähigkeiten sind erforderlich, den Verschluss anzubringen, obgleich manchmal es notwendig ist, eine neue Öffnung in die Tür zu schneiden, um die Befestigung anzubringen und dieses einige Spezialwerkzeuge erfordern kann.

Der Privatlebenverschluß hat einen Knopf, oder Vorsprung, den Leute drücken können, um die Tür einmal zu verriegeln sie, sind innerhalb des Raumes mit der geschlossenen Tür. Wenn der Türhandgriff vom Innere gedreht, öffnet die Tür automatisch. Wenn es eine Dringlichkeit gibt und jemand in den verschlossenen Raum kommen muss, ist eine kleine Öffnung auf der Tür genug groß, ein dünnes Werkzeug zu passen, das benutzt werden kann, um den Verschluss umzuschalten, um die Tür zu öffnen.

Das Ziel dieser Art des Verschlusses ist nicht Sicherheit. Neben dem Loch in der Tür, die jemand erlaubt, es von der Außenseite leicht freizusetzen, kann der Verschluss mit einem Hammer oder einem scharfen Schlag häufig gebrochen werden. Besonders wenn eine Tür dünn ist, oder der Rahmen von der niedrigen Qualität ist, zu brechen kann sehr einfach sein, in einen Raum mit einem Privatlebenverschluß. Jedoch garantiert der Verschluss, dass Leute nicht versehentlich die Tür öffnen, während jemand nach innen ist.

Wenn man einen Privatlebenverschluß anbringt, sollte Sorgfalt angewendet werden, um zu garantieren, dass der Verschluss die rechte Weise gegenüberstellend angebracht. Es ist auch wichtig, einen Türhandgriff zu kaufen, der zur Tür passend ist. Wenn möglich, finden Leute es einfacher, einen Verschluss anzubringen, wenn sie die Löcher benutzen können, die bereits in eine Tür für eine vorhergehende Befestigung gebohrt. Leute, die den alten Verschluss zu einem Hardware-Speicher mitbringen, können ihn mit neuer Hardware oben zusammenbringen, um zu sehen, ob sie passt. Belegschaftsmitglieder können kundenspezifische Hardware für einen Privatlebenverschluß auch bestellen, wenn ein spezifischer Entwurf oder ein Ende erforderlich ist.

Dieser Innenverschluß kann zu jedem möglichem Raum in einem Gebäude an gepasst werden. Für zusätzliche Sicherheit in den Einstellungen, in denen Leute Sicherheit zusätzlich zum Privatleben wünschen, kann ein robusterer Verschluss gepasst werden. Dieser Verschluss erfordert einen Schlüssel, Code, Karte oder anderes Maß, um zu entriegeln. Solche Verschlüsse können auf Panikräumen, Privatbüros und anderen Räumen benutzt werden, die Leute sein wünschen, sicher zu verriegeln.