Was ist ein Projektor-Schirm?

Ein Projektorschirm ist ein Schirm, auf den entweder ein ruhiges Bild oder bewegliches Bild, wie ein Film, projektiert. Sie sind in der Natur gewöhnlich weiß oder elfenbeinfarben und können, abhängig von der Situation gekurvt oder gerade sein. Z.B. gekurvt ein Theaterschirm häufig, um bei den Betrachtungswinkeln zu helfen. Die zwei Hauptarten der Schirme sind vordere Projektorschirme und hintere Projektorschirme.

Der zwei Hauptarten der Projektorschirme, sind die allgemeinsten die vorderen Projektorschirme. Diese Schirme sind normalerweise in der Farbe weiß. Der Schirm ist auch in der Natur undurchlässig und bedeutet, dass sehr wenig wenn überhaupt Licht durch den Schirm eindringt. Dieser hoch-reflektierende Schirm bildet ihn, den eine ideale Oberfläche für reflektierende Bilder beide mit Kinofilmen und ruhigen Abbildungen verband.

Ein vorderer Projektorschirm kann aus fast jedem möglichem Material heraus hergestellt werden, das weiß oder hellgrau ist. Tatsächlich können viele Leute, besonders für Hauptgebrauch, ein weißes Baumwollblatt einfach benutzen. Dieses bildet für einen sehr preiswerten Heimkinoprojektorschirm. Jedoch ist Vinyl das Material der Wahl für einen Filmprojektorschirm. Es ist flexibel und in hohem Grade reflektierend. Es ist auch hell und das langlebige Gut und trifft es eine ideale Wahl für einen beweglichen Projektorschirm.

Der hintere Projektorschirm hergestellt häufig vom etwas unterschiedlichen Material und vom Material mit etwas verschiedenen Eigenschaften en. Er muss, durch Notwendigkeit, Licht durch überschreiten lassen. Allgemeine Farben für Schirme der hinteren Projektion sind schwarz und hellgrau. Während nicht ein zutreffender Projektorschirm, die Wirksamkeit der dunkleren Farben für hintere Projektionen leicht gesehen werden kann, indem man fast jeden möglichen Fernsehenschirm betrachtet.

Ein Projektorschirm kann entweder beweglich oder stationär sein. Bewegliche Projektorschirme sind für Geschäftsdarstellungen ideal. Häufig kommen diese beweglichen Schirme mit einem Stativ für einfache Einstellung und Gebrauch in den Plätzen, in denen, sie vom noch etwas zu hängen nicht möglich oder praktisch ist. Seine Nähe zum Projektor feststellt die Größe der Abbildung t.

Einige Projektorschirme haben auch die Fähigkeit, ganz wie einen Fenstervorhang auf und ab zu rollen. Dieses darf es verwendet werden, wenn es benötigt, dennoch Raum nicht, aufnehmen, wenn nicht verwendet. Diese gesehen häufig in Klassenzimmer und in andere Bereiche, in denen Darstellungen häufig sein können, aber Raum ist begrenzt. In einigen Fällen kann das Rollen auf und ab des Schirmes automatisiert werden, wo der Stoß eines Schalters einen Motor aktiviert, der die ganze Arbeit erledigt.