Was ist ein Rasen-Jockey?

Ein Rasenjockey ist eine kleine Statue eines Mannes, der heraus erreicht, um sich ein Pferd zu verfangen. Er kann einen Metallring oder eine Laterne halten, und irgendein steht an in einer etwas slouched Position mit einem verlängerten Arm aufrecht. Es gibt zwei eindeutige Versionen des Rasenjockeys und sie sind allgemeine Verzierungen in den people’s Vorgärten. Größe kann verkleinert werden, aber allgemeinere Größe ist zwei zu drei-Fuß- (.61-91m) oder zu höherem.

Es gibt zwei Hauptarten Rasenjockey. Die bildlich dargestellten Jockeys konnten jeder eleganten Männer, normalerweise Kaukasier sein, in der feinen Reitkleidung. Dieses wird den unbekümmerten Geistjockey genannt. Eine zweite Art, die Jockoart, zeigt eine Person in einer etwas slouched Position, die häufig Afroamerikaner ist. Tatsächlich hatten frühe Rasenjockeys häufig Afroamerikanereigenschaften übertrieben, und anstelle von tragender Reitkleidung, konnten diese Abbildungen sie tragen. Beide Arten konnten gemalt werden, aber die, die Afroamerikanerabbildungen darstellen, wurden häufig mit lauten Farben gemalt.

Zwar wird der Anfangsgebrauch des Afroamerikanerrasenjockeys betrachtet, hässlich zu sein und rassistisch, werden die Jockeys an einigen wichtigen Teilen schwarzer Geschichte in den US gebunden. Während der Jahre, als die Untertageeisenbahn bestand, konnten Rasenjockeys gewohnt sein, sicheren Häusern für entgehende Sklaverei der Leute zu signalisieren. Leute konnten grüne Bänder am Arm eines Rasenjockeys, um Sicherheit zu bedeuten und Rot binden eine, um Leute zu warnen nicht zu stoppen. Zwar half die Darstellung des Afroamerikaners, den Mann eine Karikatur, es war auch, ein Symbol des Kampfes für Freiheit zu werden. Leute können Jockorasenjockeys mit gemischten Gefühlen resultierend aus dieser Doppelgeschichte ansehen.

Obgleich die Jockoart in einigen Plätzen noch gekauft werden kann, wird es im Allgemeinen im armen Geschmack betrachtet, ein zu haben. Stattdessen wenn Leute einen Rasenjockey für ihren Rasen wünschen, kaufen sie normalerweise den unbekümmerten Geistjockey, der die meisten rassistischen Konnotationen verzichtet. It’s möglich, unbekümmerte Geistjockeys von einer Vielzahl von Positionen in im Garten arbeitenspeichern, einige Haupt-Versorgungsmaterial-Speicher und auf vielen Internetseiten zu kaufen.

Obwohl viele Rasenjockeys im Anfang heute gemalt wurden können einige einen gedämpfteren Rasenjockey bevorzugen. Es ist möglich, die unbemalten Statuen zu finden, normalerweise gebildet vom Metall oder vom Beton. Es gibt einige Statuen, die vom Plastik gebildet werden, und diese können weit weniger teuer sein, obwohl sie wenig, stark sein können zum zu finden. Wie der rosafarbene Flamingo wird dem Rasenjockey ein einzigartiges Stück von Americana gedacht. Jedoch muddied seine Ursprung mehr von einem sehr ernsten Teil des Amerikaners vorüber.