Was ist ein Robomower?

Ein robomower ist eine mähende Maschine des Roboterrasens, die entworfen ist, um Gras an einem spezifischen Tag und an einer Zeit automatisch zu trimmen. Die mähende Maßeinheit selbst benutzt einen Satz der nachladbaren Batterie, um einen Satz self-propelling Räder und drei mit Laub bedeckenblätter anzutreiben. Spitzenrobomower Modelle können die gleichwertige Ausschnittenergie eines 5.5-Pferdestärken-Gasstoßmähers haben. Weil die Blätter auf einem robomower das befestigte Gras zu ein Befruchtungpuder machen, gibt es normalerweise keine Notwendigkeit an der Aufbauschung oder danach an harken.

Robomower Inhaber müssen einige Aufgaben durchführen, bevor die Maßeinheit mähen lassen werden kann. Eine großzügige Menge Verdrahtung muss um den Umkreis des Yard, ganz wie die Drähte eines offenen Hundebegrenzungssystems angebunden werden. Der Eigenheimbesitzer wickelt den Draht um eine kleine Stange alle 10 Füße (3 Meter) oder so ein. Kurven in der Landschaft können mehr Draht erfordern und, anbinden als vorweggenommen, also sollten robomower Inhaber dementsprechend planen. Es ist besser, die ganze Verdrahtung zu haben an Hand eher als, einige Wochen auf Anlieferung zu warten. In einer Klemme konnte jede kupferne Verdrahtung mit 18 bis 22 Lehren für Vermehrung benutzt werden. Dieser Draht sollte an der Bodengleiche gesetzt werden, in der wachsendes Gras sie schließlich praktisch unsichtbar macht. Das gesamte Rasterfeld wird mit einer Batteriemaßeinheit angezogen, während das robomower arbeitet.

Sobald der Umkreisdraht richtig in Position gebracht worden ist, sollte das robomower mit einer speziellen Gebühreneinheit völlig aufgeladen werden, die an einen Standardhaushaltsstecker angeschlossen wird. Die robomower Maßeinheit selbst kann zwei Leute erfordern, es in Platz anzuheben. Dieses ist nicht ein leichtes Roboterspielzeug. Sobald die Räder auf die bevorzugte Ausschnitthöhe eingestellt worden sind, stellt ein Stoß eines Knopfes das robomower in der Bewegung ein. Einige können das mähende Anfangsmuster finden, um ein wenig unorthodoxes zu sein, aber das robomower folgt einem Gitterfeld, das schließlich über jeden Abschnitt des Yard innerhalb des Umkreisdrahtes überschreitet.

Wenn das robomower einen Umkreisdraht antrifft, berechnet ein Bordcomputer seine Position und sofort zurück weg. Das selbe hält zutreffend für Fremdkörper wie Bäume, Leute, prize Rosenbusch und Baseball. Wenn überhaupt wird der Teil des 360-Grad-Stoßsystems der robomowers, der Bordcomputer sucht sofort einen anderen Weg berührt. Inhaber sollten das Yard auf offensichtlichem Rückstand wie Stöcken und Kieferkegeln immer überprüfen, aber ein gelegentliches Treffen mit natürlichen Hindernissen sollte die Blätter der robomowers nicht verletzen.

Ein offensichtlicher Bereich von besonderer Wichtigkeit für angebliche robomower Inhaber ist Sicherheit. Schliesslich wird ein leistungsfähiger Satz Blätter durch das Yard ohne menschliche Anleitung laufen. Die Entwerfer des robomower Systems haben viele Sicherheitseigenschaften enthalten. Die Maßeinheit stellt sofort ab, wenn sie auf seine Rückseite umgedreht wird. Die Blätter werden nie herausgestellt, während im Betrieb, wenn ein Kind in den Weg eines robomower wandert, ermittelt der Stoßdämpfer ihn und ändert Richtung. Wenn jemand versucht, die Maßeinheit zwischen Anweisungen zu stehlen, klingt eine Warnung. Die Betriebsknöpfe und der Programmierer haben die Kindverschlüsse, zum des versehentlichen Verbrauches zu verhindern.

Einige Inhaber eines robomower Systems können irgendeine Zutat um den Umkreis ihrer Yards tun müssen, aber das Yard selbst sollte tadellos jedes Mal geschnitten werden. Wenn das robomower für den Tag beendet hat, geht es automatisch zur neuladenden Maßeinheit zurück und erwartet die folgende Anweisung. Betrachtend, wie das Zeit raubende und möglicherweise gefährliche Standardrasenmähen sein kann, kann der Preis eines Spitzenrobomower es für die gut sein, die nicht Yardarbeit genießen.