Was ist ein Rückschlag-Thermostat?

Ein Rückschlagthermostat, alias ein programmierbarer Thermostat oder ein digitaler Thermostat, ist Einweg, Energieeffizienz im Haus zu fördern. Die typische Rolle jedes möglichen Thermostats ist, die Innentemperatur zu regulieren, indem sie Änderungen abfragt und auf die gewünschte Temperatur justiert. Benutzer können einen Rückschlagthermostat mit den spezifischen Zeitpunkten programmieren, die sie ihre Hitze oder Klimaanlage an und abstellen wünschen. Der Ausdruckrückschlag hier kann die Temperatur bis ein niedrigeres im Winter oder ein höheres am Sommer zurück auf einstellen auch sich beziehen. Diese Justagen können helfen, Energie zu konservieren und Geld zu sparen.

Wenn, Heizkosten und Klimaanlagenkosten ist zu verringern die hohe Priorität, dann konnte ein Rückschlagthermostat eine Weise sein, dieses Ziel zu erzielen. Nicht programmierbare Thermostate bleiben normalerweise auf einer Temperatureinstellung, bis sie manuell geändert sind. Viele Leute denken, dass das, eine konstante Temperatur, indem man die Hitze oder die Klimaanlage beizubehalten lässt, die während des Tages laufen gelassen wird, ökonomischer als die ist Temperatureinstellung regelmäßig, ändernd. Dennoch behalten die meisten Energieexperten bei, dass programmierbare Thermostate Geld und Energie häufig sparen können, indem sie die Temperatur justieren, die auf der Uhrzeit basiert und wer zu Hause ist.

Rückschlagthermostate sind auch eine bequeme Weise, Geld zu sparen und Energie. Leute können einen Rückschlagthermostat benutzen, um die Temperatur in ihrem Wohnsitz automatisch zu regulieren, besonders wenn sie nicht während einer langen Zeitspanne dort sein werden. Eher als Geld ausgeben, um ein leeres Haus zu erhitzen oder abzukühlen, sie kann entscheiden, die Temperatur einzustellen, um auf ein bequemes Niveau zu justieren, kurz bevor sie nach Hause ankommen.

Ein Rückschlagthermostat enthält normalerweise verschiedene Eigenschaften und programmierenwahlen. Z.B. konnte eine Art die Fähigkeit anbieten, Temperatureinstellungen für jeden Tag der Woche für verschiedene Zeitfenster zu programmieren. Einige andere bieten die Fähigkeit an, ein Programm für Wochentage und eins für Wochenenden einzustellen. Die meisten programmierbaren Thermostate kennzeichnen Korrekturmöglichkeit von Hand, Niedrigbatterie Anzeigelampen und andere Bequemlichkeiten außerdem. Wenn es mehr als eine erhitzenoder abkühlende Zone im Haus gibt, konnte der Eigenheimbesitzer in einem zusätzlichen Rückschlagthermostat investieren wünschen, um Energieeffizienz zu maximieren.

Gewöhnlich kommen neue Häuser mit einem bereits angebrachten Rückschlagthermostat. Viele von ihnen schließen vorschlugen die Einstellungen ein, die in die Maßeinheit programmiert werden. Diese Einstellungen normalerweise sollen Energieeffizienz maximieren und Kosten herabsetzen, indem man nur das Haus erhitzt oder zu manchen Zeiten abkühlt. Verbraucher können den vorgeschlagenen Zeit- und Temperatureinstellungen folgen, oder sie können Justagen vornehmen, um ihren eigenen Komfortniveaus zu entsprechen. Wenn jemand einen nicht programmierbaren Thermostat in seinem Haus hat und verbessern möchte, könnte er entweder tut es selbst oder in Verbindung tritt mit einem verlässlichen Heizungs-, Lüftung- und Klimaanlagen (HVAC)berater, um einen digitalen Thermostat anzubringen.

Um Energie und Geld zu sparen, bieten viele Energieeffizienzexperten einige Spitzen für die Anwendung eines programmierbaren Thermostats an. Während des Winters empfehlen sich sie, die Temperatur einige Grad nachts zu senken und wenn weg von Haus, und die Hitze zurück zu einem bequemen Niveau dann einzustellen wenn zu Hause. Während der heißen Monate schlagen sie vor, dass Bewohner die Temperatur eingestellt verhältnismäßig hoch nachts halten, oder wann weg von dem Haus, die Klimaanlage verwendend, nur wenn sie und während der heißesten Teile des Tages Haupt- sind.