Was ist ein Samen-Pflanzer?

Ein Samenpflanzer ist ein Werkzeug, das bei der Landschaftsgestaltung benutzt wird, zum der Samen über einem bestimmten Bereich zu verbreiten. Bei der kleinräumigen Landschaftsgestaltung und der Gartenarbeit kann ein handbetriebener Samenpflanzer benutzt werden. In den großen bewirtschaftenbetrieben kann ein Pflanzer eine massive Vorrichtung sein, normalerweise angebracht zur Rückseite eines Traktors.

Samenpflanzer können eine von zwei Möglichkeiten bearbeiten. Einige wirklich bilden ein kleines Loch im Boden und legen den Samen innen, dann, die Loch- und Samenunterstützung zu umfassen. Dieses wird normalerweise in einem einzelnen Durchlauf getan. Andere verbreiten einfach den Samen heraus aus den Grund, in dem er schließlich Wurzel an sich nimmt. Dieses wird am allgemeinsten mit Grasvielzahl getan und getan manchmal mit einer Düngemittelspreizer, eher als ein zutreffender Pflanzer.

Der Hauptnutzen zu einem Samenpflanzer ist seine Fähigkeit, eine enorme Menge Zeit zu sparen und die Reihen gleichmäßig gesperrt in einem Garten oder in einem Bauernhoffeld zu halten. Für jene Pflanzer, die eigenhändig gedrückt werden, gibt es normalerweise einen Führer, der vom pflanzenden Rad versetzt wird, das heraus die folgende Reihe markiert und erlaubt dem Benutzer, ordentlich Raumreihen zu halten. Der ganzer Pflanzer muss, nachdem er die erste Reihe, tun gepflanzt hat ist folgen dem Führer für die zweite Reihe. Dieses spart nicht nur Zeit, aber lässt eine leistungsfähigere Anwendung des vorhandenen Raumes zu.

Die Bestimmung der Art des Samenpflanzers, der für Sie recht ist, hängt von den Faktoren wie Menge Gebrauch und Art des Getreides ab. Einige können in der Lage sein, mit einem preiswerten diesem Pflanzer Funktionen vorbei ausreichend jahrelang zu erhalten mit minimalem Gebrauch. Wenn Gras die größte Sorge ist, kann eine Spreizer eine Wahl sein. Für andere, die pflanzende Getreide in einem Garten sind, benötigen sie einen Pflanzer, der zum Setzen des Samens in den Boden fähig ist. Samenpflanzer beginnen an ungefähr $80 US-Dollars (USD) und gehen oben von dort, abhängig von Qualität und anderen Eigenschaften.

Wenn sie Betriebe bewirtschaften, können große Pflanzer viele Tausenden Dollar, zusätzlich zu den Kosten des Traktors kosten, der sie über dem Feld zieht. Jedoch können diese bedeutende Zeitmengen außerdem sparen. Ein großer Samenpflanzer kann zum Pflanzen von bis 24 Reihen der Samen während eines einzelnen Durchlaufs fähig sein. Dieser Massenseeding ermöglicht Landwirten, Tausenden Morgen zu kultivieren, während in der Vergangenheit er oder sie in der Lage gewesen sein können, mit ein paar hundert Morgen höchstens zu arbeiten.