Was ist ein Savonarola Stuhl?

Ein Savonarola Stuhl ist ein Stuhl mit einem unterscheidenden X-geformten Rahmen. Dieser Stuhl ist zum Mittelmeer, wo verschiedene Versionen über altem Rom, Griechenland und Ägypten gebildet wurden, mit Beispielen des Stuhls gebürtig, der zu mindestens 2.000 BCE datiert. Einige Möbelfirmen stellen moderne Savonarola Stühle, einschließlich Repliken der Antiken zusammen mit den Stühlen her, die für moderne Ästhetik aktualisiert werden. Es ist auch möglich, antike Stühle durch Auktionsfirmen, antike Händler und fachkundige Möbelgeschäfte zu kaufen.

Ursprünglich war der Savonarola Stuhl entworfen, um sich entlang dem Punkt des X im Rahmen zu falten. Dieses erlaubte, dass der Stuhl für militärische Feldzüge und andere im Freientätigkeiten benutzt wird. Im Laufe der Zeit wurde der Entwurf aufwändiger, und die Stühle verloren häufig ihre Fähigkeit sich zu falten, während ein scrollwork zurück addiert wurde und der Stuhl mit schweren scrollwork Armlehnen und in zunehmendem Maße durchdachten Sitzen ausgestattet wurde. Der traditionelle Savonarola Stuhl benutzte einen Rahmen mit den zahlreichen Beinen, die sich kreuzten und stellte einen Satz Latten entlang der Seite des Stuhls her, und dieser Entwurf fährt fort, in den meisten Savonarola Stühlen verwendet zu werden.

Diese Stühle wurden häufig in den Gewebenetzen oder -stücken für Komfort bedeckt, und manchmal eingeschlossene Kissen und andere Eigenschaften entwarfen, sie verwenden bequemer zu lassen. Im Laufe der Zeit kam der Savonarola Stuhl, als Zeichen des hohen Sozialranges angesehen zu werden, wenn die Stühle, werden ziemlich teuer und folglich vorhanden nur für die oberen Klassen. Das grundlegende X des Rahmens wurde auch, mit Kurven auf den Spreizen ziemlich durchdacht, die das X bilden, das ihm ein stilisierteres Aussehen gab.

Der Stuhl wird vermutlich für Girolamo Savonarola, ein französischer Kleriker des 15. Jahrhunderts genannt, der kurz Florenz anordnete. Leute können auf den Savonarola Stuhl auch sich beziehen wie der x-Stuhl, Dante Stuhl oder scissors Stuhl. Diese Stühle sind nah mit der Renaissance, während deren ein Zeitraum sie über Europa extrem populär waren. Zahlreiche Beschreibungen des Entwurfs können in Kunst von diesem Zeitraum gesehen werden, und in den Innenarchitekturentwürfen, die bedeutet werden, um ein Renaissancearoma zu haben, kann ein Savonarola Stuhl als dekorative Eigenschaft benutzt werden.

Obgleich verbunden worden mit der Renaissance in der Fantasie, können diese Stühle für modernere Ästhetik modernisiert auch sein. Moderne Stühle können vom Holz, vom Metall, vom Plastik und von anderen Materialien gebildet werden und während sie einen Blick behalten und, welches vertraut sein kann, sie glauben, haben Entwürfe, die sich heraus vom traditionsgemäß aufwändigen Savonarola Stuhl ausbreiten.