Was ist ein Schneeball Bush?

Der Schneeballbusch ist ein Mitglied der Viburnum opulus Betriebssorte, die aus Europa und West- und Nordasien stammte. Es ist ein großer, gerundeter Busch, der seinen Namen wegen der großen Blöcke der weißen Blumen erhält, die, es produziert. Die weißen Blumen dauern im Allgemeinen für drei Wochen. Es gibt zwei Arten Schneeballbusch: Common und Japaner.

Während des späten Frühlinges wächst der allgemeine Schneeballbusch gewöhnlich von sechs bis 10 Fuß (182.8 bis 304.8 cm) hoch und gerade als weit. Die Buschübergänge in Fall, wenn die Blumen nachlassen und seine Blätter wenden sich vom Grün an einen hellen Farbton von Burgunder. Während des Falles und des Winters produziert er rote Beeren, die durch einiges betrachtet werden, für Menschen unsicher zu sein, aber wird allgemein durch Vögel gegessen.

Der japanische Schneeballbusch ist größer als die allgemeine Version und wächst im Allgemeinen von sieben bis zwölf Fuß (213.4 bis 365.8 cm) hoch und weit. Obgleich er aus Japan stammte, wird der Busch weit im südlichen Teil der Vereinigten Staaten kultiviert. Es ist eine größere Version der allgemeinen Vielzahl und wächst die gleichen Massen der weißen Blumen im Früjahr und hat Burgunder-Blätter und Beeren im Fall.

Schneeballbüsche neigen, von den Gärtnern als hauptsächlichschwerpunkt benutzt zu werden. Der Busch ist hoch und fährt fort, weit zu wachsen, also können Gärtner andere kleine Anlagen um ihn gründen. Einige Gärtner genießen auch den Busch, weil er fast das ganze Jahr hindurch bunt ist und selten bloß ist. Schneeballbüsche können verhältnismäßig einfach auch sein, sich für zu interessieren.

Da Schneeballbüsche in der vollen Sonne sowie teilweisen Farbton wachsen können, kann er in den meisten Bereichen von Nordamerika kultiviert werden. Er im Allgemeinen erfordert nicht mehr als ein, das eine Woche wässert und kann einigen Dürrezuständen widerstehen. Regenzustände oder zu viel Bewässerungsdosenursache die Wurzeln zum zu werden verfielen und Endblühen. Nach den weißen Blumen zuerst im Früjahr, blühen die alten Niederlassungen von der vorhergehenden Jahreszeitnotwendigkeit geschnitten zu werden und entfernt worden, um den Busch während der folgende year’s wachsenden Jahreszeit sowie wieder zu beleben ein ordentliches Aussehen sicherstellen.

Obgleich Schneeballbüsche nicht an einem hohen Risiko der Plageplage sind, gibt es einige Insekte, die den Schneeballbusch möglicherweise zerstören und verhindern können, dass er blüht. Der Busch ist gegen Angriffe von den Blattläuse, von den Spinnenscherflein und von den Thrips, Arten des kleinen Insekts empfindlilch, das Anlagen isst. Insekte können behandelt werden, mit sie mit Wasser spritzen dreimal ein Tag.