Was ist ein Schrank-Bett?

Ein Schrankbett ist ein beiliegendes Bett, gelegentlich häufig errichtet in ein großes bewegliches Möbelstück oder, viel, direkt in die Wand eines Raumes errichtet. Diese Art des Betts kann gemütlich und gemütlich sein, besonders wenn sie mit Türen errichtet, um das Bett weg vom Rest des Raumes zu schließen. Ein Schrankbett kann ein sehr einfacher Aufbau, mit wenig mehr als ein Bett, einige hölzerne Wände und, möglicherweise einige einfache Türen oder es sein kann sehr durchdacht sein. Ein wirklich opulentes Schrankbett konnte Fächer für Lagerung, elegante geschnitzte Holzarbeit mit.einschließen, und eingebaut berührt, wie Lichter, entweder für Dekoration oder zum Hilfsmittel im Genuss eines guten Buches.

Diese Vielzahl des Betts hat Wurzeln, die weite Rückseite in der Menschheitsgeschichte ausdehnen. Häuser im Altertum gewöhnlich gehalten nicht sehr warm nachts, und es war sinnvoll, besonders in Northern Europe, in einem kleineren Raum zu schlafen, der warm leicht gehalten werden könnte. Häuser während die meisten von der Menschheitsgeschichte, die auch wenig auf die Art des Raumes oder des Privatlebens gekennzeichnet, und manchmal ein Bett in einem Winkel, der weg durch einen Vorhang oder eine Tür aussortiert, appellierten einfach, weil sie ein Minimum des persönlichen Raumes anbot.

In der modernen Welt sind Schrankbetten häufig ein Ausdruck des Geschmacks eher als praktische Gegenstände, aber sie bleiben in den kleineren Häusern oder in den Wohnungen sehr praktisch, die unterschiedliche Schlafzimmer für jeder möglicherweise nicht erlauben können, das dort lebt. Solche Betten können Speicherkapazität kleineren Räumen oder Häusern hinzufügen. Sie können eine nützliche Weise auch sein, ein selten-verwendetes Gastbett aus Anblick heraus zu halten, wenn nicht verwendet, und sie können großer Spaß und handliche Raumretter sein, wenn sie für children’s Betten verwendet.

Diese Art des Betts kann ziemlich leicht umgearbeitet werden, da sie im Allgemeinen keine lastentragenden oder beweglichen Teile enthält und mit einem einfachen aber starken hölzernen Rahmen konstruiert werden kann, der mit hölzerner Täfelung dann umfaßt werden und gemalt werden oder beendet werden kann. Bevor er ein Schrankbett selbstverständlich errichtet sollte ein Eigenheimbesitzer sicher sein, dass sie eine Wand eines Raumes einem Bett widmen möchten und sollte überprüfen, ob keine lebenswichtige Heizung oder elektrischen Systeme gestört.

Ehrgeizigere Tischler können Fächer addieren, oder Schränke zu einem Schrank zu Bett gehen. Vorhänge können leicht addiert werden, um weg von der Schlafennische auszusortieren, oder hölzerne Türen können angebracht werden, obgleich etwas Bestimmung für Ventilation eine absolute Notwendigkeit aus Sicherheitsgründen ist. Eine Spitze der geretteter oder Fauxantiken viktorianischen Messingverzierung bildet ein ausgezeichnetes letztes Schliff für diese Art des Projektes und hinzufügt beträchtlich dem Charme solch eines Betts nes.