Was ist ein Slipcover?

Ein Slipcover, einfach gesetzt, ist eine Bedeckung, der auf und weg von einem Stück gepolsterten Möbeln geglitten werden kann. Früher würden Hausfrauen einen Slipcover als Schutz für ihre teuren handgemachten Möbel eher als als Weise, sie oben zu kleiden benutzen. Sie kann möglicherweise nicht überraschend sein dann, dass, als Weisen, Möbel zu produzieren viel billig in den sechziger Jahren entdeckt wurden, Slipcovergebrauch groß sank.

Jedoch haben Slipcovers durchaus ein Come-back genossen. Mit dem Aufkommen der Entwurfserscheinen- und -lebensstilzeitschriften, immer mehr sind Verbraucher bereit geworden, eine Prämie für ein einzelnes, ein auswechselbar, schnell und einfache Verlegenheiten zu zahlen. Die Möbelindustrie ist schnell gewesen, diese Tatsache zu adressieren, indem sie eine Übermaß von Slipcovers in den verschiedenen Größen, in den Farben und in den Materialien anbot.

Da ein Slipcover maßgeschneidert sein kann, die einzigartigen Präferenzen einer Einzelperson zu passen, ist es durch den erkennenden Verbraucher taxiert geworden, der einen kundengebundenen Blick ohne die Unkosten der Möbel Re-polsterung erhalten möchte. Auch weil es weg geglitten werden kann, kann es ziemlich leicht gewaschen werden und es eine praktische Lösung für Haushalte mit Kindern und Haustieren bilden. Mit den abnehmenden Preisen von Slipcovers, ist es ziemlich bequem geworden, und billig, um Slipcovers zu schalten, während Jahreszeiten ändern, oder Geschmäcke und Tendenzen entwickeln.

Im Allgemeinen werden Slipcovers gedacht, um in zwei Formen zu kommen: hergestellt und gebrauchsfertig. Ein gebrauchsfertiger Slipcover ist fast immer preiswerter als hergestelltes, weil es massenproduziert ist. Das abwärts gerichtete ist, dass Sitz manchmal gekompromittiert wird, und man kann von, welchen Slipcovers nur wählen bereits vorhanden sind. Ein gut-hergestellter Slipcover einerseits wenn teurer, garantiert, dass das Tuch auf Ihre Möbel tadellos fällt und es Blick bildet, als ob es Re-gepolstert worden ist. Mit dem Wachstum der Slipcovertendenz, ist eine dritte Form auch aufgetaucht: der massenproduzierte hergestellte Slipcover.

Einige Möbelhersteller, bieten die massenproduzierten hergestellten Slipcovers an, die spezifisch für ihre Linie der Sofas, der Lehnsessel und anderer Arten Möbel gebildet werden. Diese kombinieren den Blick eines maßgeschneiderten Beleges mit allen niedrigen Kosten einer massenproduzierten Bedeckung. Kunden dieser Arten der Möbel werden angeregt, ihre Couches, Stühle und Liebesitze so häufig zu aktualisieren, wie sie mögen und geben neue Bedeutung zu den Ausdruck individualisierten Möbeln.